Guten Morgen!!!

  • Da waren 2018 die 12 Stunden mit der Nuss bestimmt entspannter. 1350Km bis ans Meer, auch nur zum tanken, pissen und Vignette kaufen angehalten.

    Musste schnell gehen, hatte nur noch 10 Tage Urlaub.

  • hier heute (gestern)morgen auch kalt.

    Heizung hatte des Nachts beschlossen Urlaub zu nehmen...


    Keine Störung, trotzdem kein Mucks vom Brenner.

    Der Spezie munkelte gleich was von Ölvorheizer.

    Wars dann auch.

    ...der Rest vom Tag verschlich sich dann mit der Suche nach Ersatzteilen für die erst 30 Jahre junge Anlage.

    Spezi konnte aber überbrücken, also Duschwasser is warm!!



    Die vor drei Wochen bestellten Anlagenteile wie u.a.

    200l Warmwasserspeicher fanden trotz angeblicher 3 Tagen Lieferzeit noch immer nicht den Weg hierhin...

    Urlaub genommen, Spezi angespitzt, Bude aufn Kopp gestellt, und...

    ...ausser Spesen nix gewesen...

    Neu anvisiertes Ziel: irgendwann nach dem 14. soll zumindest der schnöde Ausgleichsbehälter kommen - Speicher weiter ungewiss.


    Warum schreibt man...

    ....liest man Lieferzeit-Angaben???!?


    ...Fingernägel rausreißen - welcher zuerst darf sich selber ausgesucht werden...

  • Non-Stop Ritte?


    2012 meine Oma zu ihrem 80. Geburtstag auf Sizilien besucht.


    Rückweg habe ich Catania - Nürnberg am Stück nur mit Tankstopps und ohne Fahrerwechsel gerissen.


    19h, 1850km.


    Aufm Rastplatz Nürnberg Feucht nen paar Stunden im Auto gepennt und dann die letzten 400km noch abgespult.



    Hinweg war ähnlich, am 1. Tag Paderborn - Salerno am Stück gerissen, 18h, 1700km.




    Heutzutage mache ich sowas nicht mehr. Selbst solche Strecken fahre ich mit Altmetall und dann immer schön entspannt und auch mal was angucken entlang der Route.

    Damals war es nen brandneuer Ford Lokus Diesel Firmenwagen, einfach unspektakulär.




    P.S.:


    Moin übrigens. coyo

  • Moin!


    Meine wildeste Fahrt war mal dienstlich, aufstrebender Kunde brauchte für seine erste Anlage dringend eine Komponente, die mein damaliger AG wieder terminlich zu spät am Start hatte.


    Donnerstags um 4:00 von Marienfeld nach Augsburg, dort um kurz vor 8 das Teil in den Kofferaum geladen und weiter nach Warschau, ca. 18 Uhr vor Ort.

    Den Jungs da das Teil übergeben, war bischen wie beim Cannonball, haben sich top gefreut, das war beste Kundenbindung.


    Um 8 am Freitag noch mal kurze Besprechung da, dann heim, 18 Uhr zum Vergleichsschießen in Marienfeld.


    Das waren knapp 2.600 km in ca. 38 h, inkl 8 Stunden Schlaf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 70 km/h.

    Hab noch nen Foto, wo der vollgetankte Mondeo eine Strecke von 469 km anzeigt, die mit dem Tank möglich wären:thumbsup:



    Schöner war aber Uppsala - Marienfeld mitm /8 im Winter, nonstop, inkl Leitplanke wegen Eis, so um die 13h.

  • He Christoph, hast du in den letzten 10 Jahren etwa deine Handynr. geändert oder einfach kein Whatsapp mehr? Hab dir ein aktuelles Foto von Ramone geschickt. Der irre Türke hat den tatsächlich so weit zusammengebraten, dass da jetzt TÜV und H drauf sind.

  • Ich hätte NewYork/NY-NiagaraFalls-Wilmington in zwei Tagen 2007 oder NewYork/NY-Birmingham/AL-Phoenix/AZ in drei Tagen 2008 im Angebot. Ab Birmingham aber nur noch zum Tanken, Pissen, Kaffee auffüllen und für kurze Ohnmachtsanfälle gehalten.

  • Catania? Da ist doch noch die Fähre dazwischen Ab Salerno ganz schön hubbelige Strecke, außer vor Campora san Giovanni


    Ja, Fähre von Villa San Giovanni in Kalabrien rüber nach Messina auf Sizilien bzw andersrum aufm Rückweg. Dauer 45 Minuten.


    Aufm Rückweg eigentlich optimal weil man sich dann auf der Fähre ordentliches Frühstück zwischen die Kauleiste drücken kann.


    Autobahnbelag in Kalabrien wurde mittlerweile viel erneuert, ist nicht mehr ganz so katastrophal wie früher.

  • Aufm Rückweg eigentlich optimal weil man sich dann auf der Fähre ordentliches Frühstück zwischen die Kauleiste drücken kann.

    Hm ja, wenn man die kleine Fähre erwischt ist nix mit Frühstück.:pinch:




    Moin an den Rest