Guten Morgen!!!

  • So, wir sind wieder zurück in Österreich. Wir waren mit dem Granada in Nürnberg und sind gerade noch rechtzeitig vor dem Osterlockdown zurückgekommen. Der Granada ist übrigens einwandfrei gefahren, richtig schön langstreckentauglich ist der inzwischen geworden und hat bei 110km/h Durchschnitt nach GPS auch nur 9,3l auf 100km gebraucht, man kommt locker mit einer Tankfüllung die einfache Strecke, paßt!

  • Geht mir ähnlich,

    ich bin eh zu Hause, die Frau hat Ferien, was interessiert mich Lok upsidedown...


    Hier ist wohl wieder Einschluss um 2100, zumindest macht der Supermarkt schon um 2030 zu statt um 2200.

    Vorhin um 1930 einmal übern Parkplatz, sah mir zu voll aus, im Vorbeifahren Kundenzähler geguckt 43 Leute, Bier aufgemacht und noch ´ne Runde mit ´m Granada gedreht, 2000 waren´s dann nur noch 15, also schnell das nötigste besorgt, also festes, Bier hatte ich eh schon zwei Fässer geholt, Ostern kann kommen.

  • Moin, Kaffeeprost!

    Ich verfolge das auch nicht so richtig, befürchte aber schon am Freitag Ärger zu bekommen, wenn ich mit Se zusammen den Capri hole. Wer weiß wie downgelockt bis dahin alles ist. Aber mal hoffen, dass die Freunde und Helfer am Carfreitag genug mit "Tuning-Kisten ausm Verkehr ziehen" beschäftigt sind.

  • Tragt halt ne Maske während ihr im Auto sitzt :irre:



    Pünktlich zum ersten April bin ich nun erkältet, immerhin noch schnell den Consul geholt dass ich wenigstens zum Arzt mit einem schönen Auto fahren kann. Ganzes langes Wochenende versaut, ich könnte so hart kotzen! Achja, ab nächster Woche wird’s Wetter dann wieder scheisse und ich muss Astra fahren weil der Consul sonst sauber werden könnte. Jedes Mal krieg ich so ein super Timing hin, es ist zum verrückt werden.


    Setz ich mich halt auf den Balkon und desinfiziere mich von innen, jetzt da ich ein Auto getüvt und angemeldet habe ist mein selbstauferlegtes Bierzölibat ja beendet.

    Einmal editiert, zuletzt von Mafijoosi93 () aus folgendem Grund: Wort vergessen

  • Ich verfolge das auch nicht so richtig, befürchte aber schon am Freitag Ärger zu bekommen, wenn ich mit Se zusammen den Capri hole. Wer weiß wie downgelockt bis dahin alles ist.

    Zwei Leute in einem Auto, ach da mache ich mir irgendwie keine Gedanken, wohnt ihr nicht eh grad zeitweise zusammen, da du wegen Lokrunter Einsamkeitsattaken hattest :gruebel:

    Irgendwie so, wenn wir hier längeren Besuch haben sehe ich uns auch als einen Haushalt.


    Wie dem auch sei, grüß den alten Sack mal.

  • Moin. coyo


    Seit Tagen geiles Wetter, wird also eifrig Rekord C gefahren.



    Und um 12:50 letzter Termin zur Fertigstellung der Wurzelfüllung.

  • Mach ich, Moritz.


    Es geht bei meinen Befürchtungen weniger um die Fahrt als um den Aufenthalt beim Verkäufer wo wir erstmal den Capri bergen müssen und Bremsen befreien, sonst nichts Verladung. Da sind dann ja 3 Haushalte zusammen. Ich weiß nicht ob das aktuell Ärger gibt. Und wer weiß wie lange wir brauchen und ob es wieder Ausgangssperren gibt? Wie gesagt: verfolgen tu ich das nicht und machen tu ich auch einfach, aber Leute die nicht genug vor ihrer eigenen Tür kehren, sehen so etwas oft anders und gehen mir dann damit auf den Sack.

  • Mach ich, Moritz.


    Es geht bei meinen Befürchtungen weniger um die Fahrt als um den Aufenthalt beim Verkäufer wo wir erstmal den Capri bergen müssen und Bremsen befreien, sonst nichts Verladung. Da sind dann ja 3 Haushalte zusammen. Ich weiß nicht ob das aktuell Ärger gibt. Und wer weiß wie lange wir brauchen und ob es wieder Ausgangssperren gibt? Wie gesagt: verfolgen tu ich das nicht und machen tu ich auch einfach, aber Leute die nicht genug vor ihrer eigenen Tür kehren, sehen so etwas oft anders und gehen mir dann damit auf den Sack.

    Macht halt einfach vor den Bullen rum, dann glauben die, dass ihr ein Paar seid. Macht ihr ja sowieso, warum dann nicht vor Publikum. :biggrin

  • Wärt ihr Lesben könntet ihr sogar Eintritt verlangen. Ok, Titten habt ihr eh beide und mindestens einer lange Haare und keinen Bart.

  • Top, dann klappt das also. Danke für die Ideen (es wird wie immer an der Umsetzung scheitern - zum Glück in diesem Fall).

  • Aufenthalt beim Verkäufer wo wir erstmal den Capri bergen müssen und Bremsen befreien, sonst nichts Verladung. Da sind dann ja 3 Haushalte zusammen. Ich weiß nicht ob das aktuell Ärger gibt.

    Im privaten Raum ist ja eh nur "Party" verboten, so war´s zumindet Weihnachten, denke das gilt immer noch.

    Ich würde aber den Verkäufer nicht unbedingt auch direkt danebenstellen wenn ihr mit Vorschlaghämmern gegen die Felgen drescht.

    Mit eventuellen wachsamen Nachbarn hätte ich da auch so meine Befürchtungen.

  • Allen schönen Morgen, dicke Eier und so.

    Hier nen Geburtstag im Haus, bisschen aufräumen und dann grillen.


    Wetter ist ja eher bescheiden.

  • das Fassbier läuft aber seit Gestern aus der Wand, alles im Griff also.

    Sowas solltest Du nicht posten, sonst wird eure Wand die neue Pilgerstädte für alle, denen blutende Reliquien zu profan sind.

    Dann hast Du andauernd Gesocks auf dem Hof stehen ....