Guten Morgen!!!

  • Heute früh noch schnell zur Betriebsärztin im (Beinahe-) Nachbarort. Impfung auffrischen, Hep A/B.

    Maps bietet drei Strecken. Parallel zur Autobahn in die Kreisstadt und dann im rechten Winkel ans Ziel.

    Nördlich um den Berg herum, durch ein paar Orte und dann auf die Verbindungsstrasse zum Ziel.

    Oder durch den Wald, über den Berg, durch zwei drei Dörfer und relativ gradlinig ans Ziel.

    Der kürzeste Weg ist eine Gerade. Also Route gewählt und ab dafür. Schon bergauf lag eine Menge Baumschrott auf der Straße. Aber alles nur Kleinkram, ganz zwischendurch mal ein mittlerer Ast, aber nichts weltbewegendes. Das Fiasko rennt den Berg eh nicht hoch, also passt das.

    Ein kleiner Ort, dann der nächste. Irgendwo links das Ortsausgangsschild mit dem Verweis auf den das nächste Dorf in 5km. Rechts der Hinweis auf die Steigung von 17% und darunter ein neuer weisser Kreis mit rotem Rand. Mist!

    Das linke Schild sagt geradeaus, Maps auch und Zeit für eine andere Strecke habe ich auch nicht, wenn ich um sieben dort sein will.

    Der Karrn quält sich die Steigung hinauf. Weiter durch den Wald.

    Stockdüster wars, viele Kurven, mal Wald und mal Feld. Es regnet quer. Irgendwann kommt mir ein Auto entgegen und schliesslich erreiche ich den nächsten Ort.

    Von da aus geht es unspektakulär weiter und ich stehe zehn Minuten später bei der Ärztin vor der Tür.

    Ich krame die Visitenkarte heraus, um das richtige Haus zu finden. Gleichzeitig entdecke ich meinen kleinen Spickzettel, der aktuell meinen Terminplaner darstellt. 11. Feb 07:00h steht dort.....:tina:

  • Bei mir sind nur 2-3 Firststeine und ein Dachziegel runtergefallen ,einer davon in Nachbars Gartensitzecke/Plexidach .


    DC :

    Kann ja mal passieren ,...

    Vorletzten Freitag bzw. Donnerstag hab ich für unseren monatlichen Herrenabend angefangen alles vorzubereiten d.h. am Do alles eingekauft den Flur mit Tisch+Bänken ausgestattet , nen Gemüseansatzt für die Steckrübensuppe gemacht , dann am Fr schnell von der Arbeit nachhause , E-Heizungen angworfen , Gemüse geschnippelt und zum Eintopf verarbeitet , Schnaps ,Brot und Bier zurecht gestellt um 19Uhr war ich fertig . Nur noch auf die Gäste warten ,keiner taucht auf .

    Hab dann aufs Handy geschaut und gemerkt das der es der 31.1. ist ,unser Herrenabend ist immer am 1. Fr im Monat ......

    ne Woche später nochmal das selbe bzw. nur noch das Essen aufgetaut und frisches Brot vom Bäcker geholt , den Rest hatte ich noch stehen lassen.

  • Zu früh kenne ich auch irgendwie, vor etlichen Jahren schön´n Tag zu früh zur Physio, nuja, bin ich halt wieder nach Hause gefahren, Tag später passte dann, bin ich aber auch ziemlich direkt wieder gefahren, da war eine verzweifelte ältere Dame die eigens mit dem Taxi angereist war und hatte das gleiche wie ich einen Tag zuvor, ich hab ihr dann meinen Termin überlassen und bin eben am nächsten Tag wieder hin und hab dann ihren Termin genommen, waren für mich nur 2-3km und schadet ja auch nix wenn man mal vor die Tür kommt.

  • Gestern im Sturm hatte das einfach was vom Erlkönig.

    Heute fahre ich dann mal die etwas längere Strecke um den Berg herum.


    Bestandsaufnahme mache ich heute Abend, sollte aber alles im Lot sein.

  • Muhahaha! Gerade spaßeshalber nochmal Maps konsultiert. Die dritte Route ist jetzt weg bzw wird mir als Option nicht angezeigt. Die um den Berg herum! Dann muss ich doch wohl wieder wie gestern fahren. :irre:

  • wenn du die gerade auf ner kugel biegst, kommt man dann doch nicht mehr ans ziel oder. da fehlt doch n stueck weg, nicht?

    Ich weess nicht, dachte, ich hatte das mal gelernt. wird zeit, dass ich die seestiefel an den nagel haenge. verdammte sphaerische trigenometrie.

  • wenn du die gerade auf ner kugel biegst, kommt man dann doch nicht mehr ans ziel oder da fehlt doch n stueck weg, nicht?

    Das bedeutet nur, daß die Gerade doch kürzer ist, als diese komischen Parabeln, die Du über den Atlantik schipperst.

    Auf'm Mittelmeer nimmst Du doch auch die Gerade, oder? Zumindest fast....

    Ist Dein Kahn eigentlich bunt, oder doch eher gräulich?

  • Das bedeutet nur, daß die Gerade doch kürzer ist, als diese komischen Parabeln, die Du über den Atlantik schipperst.

    Auf'm Mittelmeer nimmst Du doch auch die Gerade, oder? Zumindest fast....

    Ist Dein Kahn eigentlich bunt, oder doch eher gräulich?

    Das bedeutet das, ja- zu kurz eben. Auf'm Mittelmeer von Ost nach West- oder andersrum ist es im Grunde ne Gerade, faehrst ja schon auf einem Breitenkreis

    Kahn ist schwarz, Huette weiss.

    So Schluss jetzt, hab Urlaub und will von dem Zeuch gerade nix hoeren. Hehe.

  • Guten Tag. Hatte hier nicht mal letztens wer nach jemandem gesucht, der sein Auto fertigbaut? Oder bild ich mir das nur ein? Ich find den Fred nicht wieder. Was ist da eigentlich draus geworden? Ich hätte ja noch die Rekordbaustelle. Dafür ist zwar jemand hier vor Ort, der den fertig bauen soll, aber das dauert auch schon wieder so lange und zum selbst fertig Schrauben bin ich einfach nicht motiviert genug. Nicht mal motidreit...

  • Deswegen habe ich mir einen Termin gesetzt. Ich will mit dem fertig restaurierten Dutton in Bockhorn aufschlagen. Aufschlagen ist gut. Wer weiß ob er es bis dahin aus eigener Kraft schafft. Also rüber schissen lassen...:dc:

  • In Bockhorn aufschlagen ist ein alter Hut und durchaus unwitzig.

    :klatschDC: Dieses Ereignis aus der Forumshistorie müsste man Zugereisten vielleicht erläutern.


    Termine setzen und einhalten sind zwei Paar Schuhe, und mangelnde Motivation steht zweiterem oft massiv im Wege.

  • Mit genug Distanz zum Ereignis ist es nur noch eine lustige Anekdote, leider habe ich gar keinen Bilder mehr davon, ich glaube Sebastos auch nicht.



    Ich glaube der Dirk L hatte gesucht und der suspekte Pit angeboten.