Lenkverhalten nach Kurvenfahrt

  • Jetzt wurde schon alles genannt ausser eins. Um das es willig zurückstellt muss auch entsprechend Gewicht auf der Achse lasten ( an alten Benz sieht man gut wie es beim einschlagen durch die Achsgeometrie die Karosse hebt. Dieses Gewicht wird zum rückstellen benötigt). Ich vermute der Falcon ist im Vergleich zum Taunus einfach zu leicht auf der Vorderachse.

    Sorry aber mit dem Gewicht hat das sehr wenig bis gar nix zu tun. Ein Kart zb hebt beim einlenken fast mit eine Reifen ab und stellt auch zurück. Wiegt aber maximal 50kg auf der vorderachse…. inklusive Fahrer…..

  • Wenn du eh noch mal zum vermessen fährst , würde ich jetzt vorher nochmal mit der achse spielen. Hatte ich damals auch gemacht. Für den nachlauf habe ich versucht zu berechnen wie viel mm ich die mutter nach vorne oder hinten verschieben muss um aufmein gewünschtes Ergebniss zu kommen. Ich weiß das ist sehr sehr schwammig😅


    Weil ich mit dem fahrverhalten zufrieden war bin ich dann doch nicht mehr zur werkstatt.


    Aber macht halt nur sinn wenn du weißt welche achse es ist.