73er Knudsen Scheinwerfer

  • Servus zusammen.


    Hab ein Problem mit meinen Scheinwerfern.


    Erst hat mein Scheinwerfer Relais, bei der Bestätigung des Fernlicht Schalters Laute knatter Geräusche gemacht. Darauf hin habe ich die Sicherungen getauscht.


    Geräusche sind weg doch meine normalen Lampen, leuchten nur noch wie Tee Lichter.

    Habe das große Relais verbaut (war schon so) obwohl ich keine Zusatzscheinwerfer habe.

    Ist also von der Beleuchtung her ein Knudsen aus dem Jahr 73.


    Falls jemand einen Hinweis hat oder eine Lösung.

    Müsst ihr es mir wie einem Kleinkind erklären. Hab wirklich null Ahnung von Strom oder von dergleichen. Für mich kommt Strom aus der Steckdose, davor und danach ist Ende


    😂🤦‍♂️ :bye::bye::bye::bye::dulle:

  • Hast Du die Kontakte mal blank geschliffen?

    Wenn es vor dem Sicherungstausch normal war spricht das ja für schlechten Kontakt.

  • Die Kontakte zwischen die die Sicherungen geklemmt werden gammeln schon wirklich gerne, ich würde da auch zuerst nach gucken.

    Wenn man da schon mal bei ist, dann kann man auch glaich mal gucken ob der Relaiskasten noch vernünftig fest zusammen ist, das Gehäuse ist nur so´n bißchen umgebogen, wenn das eigentliche Relais aus seinem Gehäuse fällt gibt es ziemlich lustige Funken, also ruhig mal nachbiegen, bzw einmal ganz raus, einmal aufmachen und reingucken und dann ordentlich wieder verschließen.

    Sollte das Relais selbst nix mehr sein, kann ich mal gucken, ich habe ziemlich sicher noch ein paar funktionierende gebrauchte.

  • ich habe letzte woche am t3 noch die stecker der scheinwerfer erneuert,

    weil der schuh der masseleitung im stecker verkokelt war.

    Wenn er da nicht dran war?

    gerade deswegen. das gammelt im verborgenen

  • Ja, richtig.

    Aber wenn es ging bis er am Relais dran war dann würde ich das - erstmal - ausschließen.

  • ich hatte da die Wochen auch einen Wackler. Da hatte sich der eine Niet, der das Fähnchen von der Sicherung nach innen hält, gelockert. Mit dem Körner nachgesetzt und zack...wie neu, halt nur gebraucht :uglybeer:

  • Moin zusammen.


    Erstmal schönen Vatertag :fass:


    Hab das Relais gerade ausgebaut, auf gemacht und sauber gemacht.

    Aber das Problem war eine Beule im Relais Gehäuse, was dann auf eine Spule gedrückt hat.

    Das ganze ausgebeult zusammen gebaut und tata. Es funktioniert.


    Danke nochmals an alle. Hoffentlich trifft man sich mal.