Überholte Holley Vergaser

  • Frag Hagen XL )A(


    Er hatte ja Probleme mit dem Holley auf seinem 305er, Edelbrock hats dann erledigt. Warum auch immer es so war, eigentlich sind die Holley auch super.


    Wenn dann der 4 fach 600er nicht double pumper.


    Ne Adapterplatte von dem Spread auf Square bore brauchste dann noch, wie die tüdelei mit dem Kickdown aussah kann Christoph vll. sagen.


    Da ich super zufrieden mit dem 500er aufm 6,6l bin mag auf dem Serien 305er auch der 465 ne gute Wahl sein. Sollte aufn 324 olds, der orogiginale Rochester da macht auch nicht mehr, aber Umbau vom Gas u d Kickdown gestänge von Druck auf Zug war mir zuviel.


    Check mal, wie es mit dem Gas und Kickdown aussieht, dann mal überlegen ob 465 oder 500

  • Er frägt nach dem Adapter.


    Wenn du ausmisstest kommst du um nen Holley oder Edelbrock nicht drum herum.

  • Edit überlegen ob 465 oder 600, mit dem 2 Fach kannste nix anfangen.


    Schick mal bitte nen Foto von deiner Gas und Kickdown kabelage.

    Einmal editiert, zuletzt von Kowalski ()

  • Hast Du ( oder Mama ) den Olds noch?

    Freundin Helferlein und ich ham unsern seit nem Vierteljahr "fertig". Und noch keine 100 km gefahren....

    Sollte Könnte Möchte der Eimer noch mehr Probleme haben wollen, könnten wir uns vielleicht gegenseitig die Schulter reichen....

  • keine politik :biggrin


    Tim, anbei ein Geschäftsschädigendes Bild,


    Nummer vom Vk hab ich mir geben lassen, wär ne alternative.


  • nachdem ich mit dem chevy gefahren bin, sehe ich überhaupt keinen bedarf überhaupt irgendwas am vergaser zu verändern.