Granada MK1 Lenkgetriebe Spiel an innerem Spurstangengelenk

  • Das ist ja auch richtig so.

    Ich will keine Plakette bekommen wenn meine Lenkung nicht funktioniert oder meine Bremse versagt.

    Aber man muss sich auch keine Mängel ausdenken.

  • ...wird mit grösster sicherheit die kunststoff- führungsbuchse der zahnstange sein. das ist typisch für diese lenkung.

    hab ich auch gewechselt, ist ein 4 eur- kunststoffteil, gibt es für die lenkungen vom fiat.


    in der anlage ein pdf der geschichtswerkstatt zum sicherungsstift der lenkung.


    lenkung ausbauen, zerlegen, peinlichst genau die demontagereihenfolge beachten (eingriff lenkspindel in zahnstange etc.)

    die zu tauschende kunststoffbuchse sitzt in einer metallbuchse die wiederumg im lenkgehäuse sitzt.

    diese musst du von der gegenüberliegenden seite mit einer langen stange, an deren ende ein etwas seitlich versetzter druckstempel sitzt, mitsamt der metallhülse, herausgeschlagen werden.

    die metallbuchse muss für die nachkauf- buchse etwas modifiziert werden, damit sie richtig sitzt. siehe foto im anhang.


    wenn du die lenkung ausgebaut hast, kannst du ggf. gleich die hardyscheibe der lenkzwischenwelle erneuern. das wird ja auch irgendwann fällig. angaben dazu per pm oder per suche hier im forum.


    zur fett/ ölfüllung gibts verwirrende angaben. im WHB für den I-er steht ein öl, (0,22 l Hypoid- Öl SAE 90)

    im WHB für den II-er steht fliessfett (halbflüssiges Fett 0,15 l SAM-1C-9106-A),

    DC sagt ein 12:7 Öl Fett gemisch.

    das fliessfett habe ich aber erfolglos aufgegeben, es fliesst nicht dahin wo es soll... vielleicht ist mein fliessfett nicht fliessig genug..



    eine frage zum zusammenbau an die anderen sachverständigen unter uns hätte ich an dieser stelle:

    bei der demontage habe ich nicht exakt auf die einbaulage der lenkspindel in die zahnstange geachtet...

    im whb gibt es irreführende angaben, wie das zusammenzubauen ist.

    ich werd daraus nicht schlau, hab mal die angaben mit angehängt, vielleicht weiss einer damit was anzufangen.

    jedenfalls passt es nicht richtig bei meiner lenkung, das heisst, ich bekomme die nicht symmetrisch in eingriff, damit es wie auf dem bild mit der angabe der kerbstellung, sitzt....


    danke.

    gruss