Anhängerkupplung Peka Ford 639

  • Wer hat denn hier einen P7 Kombi und misst mir aus, wie viele cm die innenkante der rahmenzüge auf Höhe der Stoßstangen Befestigung hat?


    Westfalia Automotive möchte keinen Kontakt zu privaten Kunden.

  • Hier liegt ne AHK fürn Turnier P7 vom Azubi die ist vom Frank (Taunuss)


    Soll ich ma messen gehn tun?

    P7 parkt grad 2 Orte weiter...

  • Ich habe das ein oder andere von RdP über Kleinanzeigen gekauft - sehr höflich und die Brocken waren immer ok.


    Bin gespannt wie es weiter geht.

  • Ja höflich ist der RdP, aber irgendwie etwas verschwurbelt. Er hat auf meine Frage nach einer möglichen Demontage der AHK irgendwas von echtem deutschen Qualitätsprodukt aus den 70ern geschrieben die natürlich nicht demontierbar wäre. Am Ende musste Christoph nur zwei Schrauben lösen.

    Immerhin hat er mir geantwortet. Er ist sich ganz sicher dass die für P7 ist und sucht nach dem Brief.

    Die peka die hier liegt passt unter rahmenträger die ca 106cm innen auseinander liegen. Die Westfalia bräuchte 118 innenmass. Oder sie wird von außen aus die rahmenzüge geschraubt, das könnte passen.

    Dulle, was hat die Kupplung bei dir für ein Einbaumaß?

  • Glaube nicht das erüberhaupt ein Auto hat.

    Auf die Frage ob ich Maske soll hat er mir von Verschwörung erzählt.

  • Oh, das ist jetzt eine Variante, die noch nie gesehen habe, ein querrohr, aber zwei die unter dem Tank nach vorne laufen. Man kann das Ende mit dem Kugelkopf nicht sehen, aber da vermute ich eine Platte wo auf einer Seite der kugelkopf und auf der anderen die beiden Rohre unter dem Tank angebraten sind.

    Ich bräuchte den Abstand zwischen den befestigungsplatten des querrohres.

  • von platte zu platte innen ca. 111cm


    von mitte befestigung zu mitte gegenüber innen

    ca. 113cm


    sonst mach mal nen bild mit messtrecke


    befestigungspunkte sind hier nicht symmetrisch

  • Also wenn man die Westfalia außen an die rahmenzüge montiert, ist die Breite gleich zur Peka, die unter die Rahmen geschraubt wird, nämlich 119cm.

    Einmal editiert, zuletzt von miguel ()

  • Westfalia hat die Unterlagen zu dieser Sonderanfertigung von 5 Jahren entsorgt, es war nicht zu erwarten, dass da noch mal jemand nach fragt.

    Brauch ich für eine Einzelabnahme Unterlagen vom Hersteller? Vermutlich ja, oder?