75er Granada Ghia 3.0 4tL (ab ca. Herbst)

  • Servus!


    Ich hab mir im Frühjahr einen feinen Granada eingetreten, wo ich damals schon gar nicht mehr geglaubt habe, dass ich den auch wirklich kaufen darf.

    Ist dann aber doch was geworden und es kam auch gleich ein Capri mit dazu. Capris mag ich eigentlich nicht und rot war die Kiste dann noch dazu. Aber das war ein Setangebot und ich wollte den eigentlich auch ein wenig hübsch machen und auch gleich wieder verkaufen, aber da hat mein Herr Sohnemann schwer was dagegen. Er hat sein Hoheitsrecht draufgesetzt auf das rote Ding und ich darf den nicht mehr verkaufen, weil der gehört ja jetzt nun ihm. Fahren darf er ihn aber erst in ca. 10 Jahren, aber seis drum - wenn ich den hergeben würde, dann würden mich traurige Kinderaugen die nächsten 10 Jahre verfolgen...

    Also wird eben eventuell der Granada gehen können.


    Ich hab den Granada durchrepariert. Recht viel war nicht zu machen außer Bremsen, Auspuff, und ein kleines Rostloch.

    Die Kiste hat eine richtig gute Substanz. Durchrostung wurde beim Pickerl nur ein kleines Loch an der A-Säule bemängelt.

    Die Felgen sind überarbeitet und frisch lackiert, Reifen sind neu draufgekommen. Auspuff ist auch neu (einflutig über die HA).

    Die IA ist einem wirklich ausnehmend guten Zustand. Motor läuft seifenweich und hat Leistung, Getriebe schaltet butterweich. Am Tacho stehen 55k km, die sind auch glaubwürdig (ich habe die Pickerl Berichte der letzten 25Jahre dazubekommen, wo der km Stand dokumentiert ist).

    Irgendwann vor über 20 Jahren wurde der Granada leider mal auf dieses braun umlackiert (von original Gold) und es wurde auch an den beiden Arschspitzen mal hässlich beilackert. Vorne an der Motorhaube auch.

    Die Türen sind an den Unterkanten teilweise auch ein wenig angeknuspert.


    Schaut euch einfach die Bilder an.

    Unterm Strich ist die Kiste von einem Glänzeblingblingwagen weit entfernt, aber die Substanz ist richtig gut und ich bin schon lange nicht mehr einfach so, gerne Granada gefahren.

    Dass die Kiste selten ist würd ich auch mal behaupten. Ich hab bis jetzt nur zwei 75er Ghia mit dem Essex in Natura gesehen. Einer ist dieser, der andere steht draußen in der Werkstatt )A(


    Ich fahre die Kiste aktuell im Alltag, weg kann er frühestens wenn die Saison vorbei ist.

    Wenn jemand Interesse an dem Wagen hat, kann er sich gerne bei mir melden. Preis weiß ich noch nicht genau, wird aber auf jeden Fall im fünfstelligen Bereich liegen.

    (Auf den Bildern sind noch die alten Felgen und Reifen drauf)



  • Tu mal Bitte Fotos vom Motorraum machen. Nur so aus Interesse ohne Kaufabsicht. So von Essex Fahrer zu Essexfahrer.

  • Abends!


    So - ich kram das nochmal hoch!

    Der Herbst ist da, die Kiste bringt mich aktuell gut, gemütlich und verlässlich durch den Alltag.

    Spätestens Ende Oktober würde ich das Ding aber einwintern.


    Oder es mag ihn jemand haben.

    Es kann auch gerne jeder der mag schmökern vorbeikommen und eine Probefahrt machen. Die Zeit nehm ich mir gern :smile

    Preis soll fünfstellig sein. Aber wenns gerade so eben auf die fünf Stellen kommt, dann wär ich zufrieden. Drunter möcht ich nicht und werd ich nicht.

  • Möglicherweise, eventuell?

    Ich glaub aber eher nicht. Der hat zwar einen Motor der groß genug wäre, 4 Türen ohne Kombiarsch auch, Automatik ist beim Ghia natürlich auch an Bord, aber vom Top Zustand ist der halt doch ein ganzes Stück weit entfernt.

    Ist halt ein Ier, der sehr gut zum Fahren geegnet ist, Pokal wird man mit dem aber eher keinen gewinnen...

  • Ist das nun dieser blaue 2,3er mit blauer IA geworden? Oder hab ich das falsch im Kopf.

    Weil wenn ja wärs witzig! Der Verkäufer (ist ein Autohändler) von dem blau/blauen wär am Wochenende hier und hat sich den Essex Ghia angesehen. War ein recht netter Kerl.

  • Ist das nun dieser blaue 2,3er mit blauer IA geworden? Oder hab ich das falsch im Kopf.

    Weil wenn ja wärs witzig! Der Verkäufer (ist ein Autohändler) von dem blau/blauen wär am Wochenende hier und hat sich den Essex Ghia angesehen. War ein recht netter Kerl.

    Ja genau der ist es geworden, selten so ein Granada gesehen.. Nichtmal vor 20 Jahren. Mehr dazu wenn der Wagen in meine Meiner Garage steht.

  • Jo fein!

    Ich glaube, an dem wirst Du Deine Freude haben! Der Kerl hat richtigegehend feuchte Augen bekommen, als er von dem Auto erzählt hat!

    Rostfrei, ungeschweißt, komplette Historie von Anfang an,... :thumbsup

  • Jo fein!

    Ich glaube, an dem wirst Du Deine Freude haben! Der Kerl hat richtigegehend feuchte Augen bekommen, als er von dem Auto erzählt hat!

    Rostfrei, ungeschweißt, komplette Historie von Anfang an,... :thumbsup

    Tatsächlich ist das mal eine Historie die absolut lückenfrei nachzuvollziehen ist. Hab den Wagen abgeschliffen gesehen... An dem Ding wurde nichts geschweißt..

  • Last call!

    November is nu und es kann ja jederzeit der Schnee auf den Straßen liegen und dann kommt ja unweigerlich das Salz dazu.

    Das heißt der Braunling wird in demnächst in sein Winterquartier übersiedelt.


    Außer es gibt noch jemanden, der das Ding vorher haben möchte zum Herbstschlussverkaufssonderrabatt von 9500.

    Herkommen, einsteigen, heimfahren.

  • Einmal hohl ich das heuer noch hoch.


    Ich bin die nächsten drei Wochen meine Brötchen in D verdienen. In Heilbronn. Über Passau, Nürnberg.

    Jeweils Montag fahr ich da raus, Freitag wieder zurück.

    Da könnt ich auch mal mit dem Granada fahren und quasi überstellen.