scheibenwischer fußschalter capri1

  • Eine Steckverbindung vom Wischermotor trennen und dazwischenschleifen. Welche genau kann ich Dir aus dem Kopf gerade nicht sagen.

  • ja, so habe ich mir das auch gedacht. aus dem fußschalter kommen drei kabel, braun, blau und braun/weiß...glaube ich

    am schalter kann ich auch ein kabel trennen und für mich logisch einschleifen. dann fliegt aber immer die sicherung durch.

    ich mache nachher mal den fußschalter auf.


    aber danke, so weiß ich dass ich in die richtige richtung denke

  • muesste aber paralell denke ich sonst geht der Hebel nur korrekt wenn der Fuss gedrueckt ist.


    Oder nicht ?

  • in den fußschalter geht eins von zwei kabeln, direkt von der sicherung. das andere geht an den schalter.

    am schalter kann ich das kabel trennen, was den strom für die ruhestellung an den motor liefert und da den

    fußschalter einschleifen.

  • versuch mal von der sicherung- ueber den FUSSschalter - auf 53a am motor (oder in das Kabel dahin, welches vom HANDschalter kommt.). davon ausgegangen, dass die ollen motoren alle nahezu gleiche klemmbezeichnungen haben.

    alles murks

  • So, hab jetzt mal versucht in den Schaltplan zu gucken, leider ist genau die Verkabelung vom Wischermotor unvollständig.


    Aber: Ich denke das über eigentlichen Schalter die Masse geschaltet wird.

    Dementsprechend müsste der Fußschalter auch auf der Masseseite zwischengeschleift werden.


    Vermutung: Bei dem Fußschalter handelt es sich um einen Wechselkontakt, sonst bräuchte der ja keine drei Kabel.

    Wenn Du gar nicht weiterkommst müsste ich gucken in wieweit ich das in Alex's Capri sehen kann ohne was abzubauen.

    Oder ich gucke mal in den anderen ob das noch zusammengesteckt ist.

  • 13 sicherungen später...erledigt! :michi:


    am ende hatte der fußschalter, der bisher noch nie funktionierte, total vergammelte kontakte.

    nachdem ich ihn mal zerlegt und gereinigt hatte, gings dann plötzlich.

    ich habe ein werkstatthandbuch und bin aber auch aus dem schaltplan erstmal nicht wirklich schlau geworden.

    außerdem hatte ich einen denkfehler. der fußschalter ist in ruhestellung gedrückt und wird beim betätigen entlastet.

    das hab ich übersehen...


    im auto war ein wischermotor vom 3er capri. dort ging nur eine geschwindigkeit und er ging nie in ruhestellung.

    rolf hat mir einen motor vom später 1er capri geschickt. der hatte nicht die stecker die ich brauchte. und basteln

    wollte ich auch nicht mehr. also habe ich einen passenden motor von mm bestellt. der tuts nun...


    und so muss er mit eingebunden werden. schwarz/ grün wird eingeschleift, braun/weiss wird an masse vom schalter gestöpselt.


    img_77351yj47.jpgimg_7733uxjro.jpg


    img_773262k55.jpg

  • ehrlich gesagt hab ich gerade keine lust mehr auf kabel. das war alles unglaublich zerpflückt und gefummelt.

    außer dem tacho und der tankuhr ging nix mehr. ich hab jetzt 14 tage gefummelt und alles mal sortiert.

    aber du hast natürlich recht. warscheinlich muss ich nichtmal zusätzliche kabel legen...


    img_760269jrk.jpg


    img_7601kujrh.jpg


    img_7596a4jbt.jpg


    img_7597ugj3z.jpg


    img_7666f3jgy.jpg


    img_76848hkvt.jpg


    img_7595awkbl.jpg