Volvo 940 Kombi 1992, VB:1300€

  • 380tkm

    2,3er 131PS

    1992er Kombinationswagen

    Grau Metallic.

    Fährt, bremst, Lenkt.

    TÜFF bis September

    VB 1300


    Unschöne Dinge:

    -Dellen, Rost hier und da, Fahrersitzfläche offen. Insgesamt halt eher Gebrauchswagen.

    -Zieht beim bremsen etwas nach Links. Tippe auf ausgenudelte Gummilager an der Aufhängung.

    -Tacho geht nur bis knapp 80. Dann, Nadel ohne weitere Bewegungen. Darunter wieder normal.

    Stecker am Geber wurde erneuert. Kondensatoren wurden umgelötet.


    Ich dachte immer ich brauch so einen mal und es wäre die Erfüllung für den Alltag.

    Aber ich bin doch eher der Kleinwagentreter.

    Wenn er auf Strecke auch sehr bequem ist und als Transporter gut was taugt, so schätze ich doch die Vorzüge eines Kleinwagens beim Parken, rangieren und überhaupt...


    Bei Interesse: Nachricht



    mobile.2387ki0.jpeg

    mobile.24a1j1c.jpeg

    mobile.25aikq2.jpeg

    mobile.2654jbz.jpeg

    mobile.27ruk35.jpeg

    mobile.28lfk1b.jpeg

    mobile.29udjon.jpeg

    mobile.314wjhq.jpeg

    mobile.323pkde.jpeg

    mobile.33z8kqd.jpeg

  • Danke, aber eine kleine, hässliche, aber sparsame, praktische Murmel steht schon hier im Trockendock und wartet nur auf Anmeldungcoyo

  • schon lustig:

    genau so einer hat sich auch hierher verirrt

    grau, lpg, Kombi, Anhängerkupplung, ähnliche kilometer, ähnlicher Fahrersitz, Tacho zuckt auch

    meine Frau fährt ja nen weiteren Zwilling im Alltag


    Habe deine Nummer aber mal dem Holger gegeben, der war hier und wollte nen Backsteinsiebener im Nachbarort kaufen. Leider Motorschaden.

    Der passt in die Welt, ist aber hier nicht angemeldet, is nen Fussler.

  • Wir telefonieren heut mal.

    Ein Steinschlag in der Windschutzscheibe ist mir heut noch aufgefallen.

    Je nach TÜFFmensch und Pingeligkeit kann man sich da drum kümmern.

    Oder eben nicht.

    Hab da schon solche und solche gehabt.

  • Dat is erstmal egal, is ja Kleinkram.


    Er ist hier den 940 übern Feldweg geprügelt und war recht zufrieden, würd mich freuen wenn ihr euch einig werdet.

    Nach der Misere mit dem Verkäufer hier der wissend einiges verschwiegen hat, hat der Holger ne ehrliche Karre verdient.

  • So, nochmal aktuelle Bilder von den mir aufgefallenen unschönen Dingen und das Exemplar in Natura...

    mobile.34u5jk9.jpeg

    mobile.356hj9x.jpeg

    mobile.36q5krs.jpeg

    mobile.3719knb.jpeg

    mobile.38tik1r.jpeg

    mobile.39hkk9p.jpeg

    mobile.40mdjf6.jpeg

    mobile.41hwk7n.jpeg

    mobile.4272kcb.jpeg

    mobile.43wfj6g.jpeg

    mobile.44itkgu.jpeg

    mobile.45l8kod.jpeg

    mobile.46t1kgb.jpeg

    mobile.47adjzm.jpeg

    mobile.489yjac.jpeg

    mobile.49zfjxd.jpeg

    mobile.501mkvm.jpeg

    Einmal editiert, zuletzt von rust-n-chrome () aus folgendem Grund: Weitere Bilder

  • Heute bei der Besichtigung ein Rostloch entdeckt.

    Durch das Loch blickt man am Längsträger vorbei in den Motorraum.

    Daher VB nun 1300€

    mobile.54hxk29.jpeg

    Wer trotzdem Bock drauf hat, bitte melden.

  • rust-n-chrome

    Hat den Titel des Themas von „Volvo 940 Kombi 1992, VB:1500€“ zu „Volvo 940 Kombi 1992, VB:1300€“ geändert.
  • Zeitwertgerechte Reparatur ausgeführt.

    Rostigen Scheiß rausgetrennt.

    Weniger Rost als zuerst gedacht drunter.


    Dann frisches Blech reingebrutzelt.


    Owatrol Öl zwischen die Bleche und Owatrol Chassilack auf die Bleche.

    Übergänge mit KSD Karosseriedichtmasse behandelt.

    Abschließend noch Permafilm in schwarz drüber.


    So langsam wird das eher eine Fotolovestory als ein Verkaufsfred.

    Vielleicht behalt ich den Karton am Ende doch:sinnlos:

  • Ja.

    Daher bin ich grad auch hin und her gerissen.

    Einerseits groß/Platzfresser und Verbrauchsstark.

    Andererseits Transporter und Bequem.

    Ich glaub ich behalt den erstmal.

    Hab ja noch ein zwei Baustellen am und im Garten.

    Da dürfte der recht praktisch sein...

  • Mein Alternativwagen der hier rumsteht braucht halt nur knapp mehr als die Hälfte.

    Ist Fast Rostfrei. Kein Wartungsstau. Wenig km. Kaum Steuern und kaum Versicherung.

    Dafür ist er halt hässlich und lahm.

    Aber der praktische Nutzwert im normalen Alltag ist trotz der Außenmaße (kürzer als ein Corsa) sehr hoch.

    Perfektes Konzept so ein Microvan.

    Ich sag aber nicht dass es ein Agila-A ist:sinnlos:

  • Isso! Wenn du nu mit sowas wie Kerzen, Filter, Öl.... anfängst, dann willer auch bei dir bleiben. Zu mir hatta ja nu einfach nich Papa gesagt. Das ist ein Zeichen :uglyzwinker:

  • Ja, ich kann sowas einfach nicht lassen.

    Mir tut es immer in der Seele weh, wenn ich beim Ölstandkontrollieren auf olle, schwarze Schlonze gucken muss.

    Dann hatte ich auch noch frei und Langeweile und dann kommt Eins zum Anderen:wave:

    Das Ding ist aber auch saubequem.

    Und so langsam gewöhn ich mich an das große schaukelnde Sofa.

    Ich fahr den glaub ich wirklich erstmal ne Weile:gruebel: