Material für Innenausbau Womo gesucht

  • Hallo,


    für meinen Iveco (natürlich Heckantrieb) suche ich ein Material um im Innenraum die Wände fürs Bad/WC zu bauen. Im Moment habe ich einen Kasten aus Siebdruckplatte drin, damit man erstmal überhaupt ein WC hat. Aber die Siebdruckplatten sind sehr schwer und arg dunkel von der Farbe.


    Vielleicht habt ihr eine bessere Idee.

    Ich werde mal auch ein selbstausbauer Forum suchen, aber ich habe bisher den Eindruck, da ist mehr low Budget als Know how im Spiel...


    Viele Grüße, George

  • Kunststoff beschichtetes Pappel Sperrholz.

    Hab ich seit 28 Jahren in meinen selbst Ausbau Reisemobil.

    Ist leicht und relativ stabil.

    Gruß aus Hamburg, Rainer

  • Rainer, gibt es das Zeugs im üblichen Baumarkt, oder brauche ich da eine spezielle Bezugsquelle dafür?

  • Moin

    habe ich damals bei Top Travel in Bremen Weyhe gekauft.

    2x1 Meter Tafeln in 4mm und in 15mm für die Schrankwände

    Habe grad gesehen das der Laden 2020 zugemacht hat.

    Gruß Rainer

  • Es gibt Sandwich-Schnellbauplatten im Bouwmarkt. Zwei dünne, meist graue, faserverstärkte harte Platten, die von einer aufgeschäumten, rosa oder grünen Schicht getrennt werden.

    Ist durchaus stabil. Wird meist für Abkastungen im Badezimmer verwand und dann mit Fliesen beklebt. Man kann vermutlich aber auch andere Materialien draufkleben. PVC beispielsweise. Gibt es ja auch in Holzoptik oder anderem, was dann nicht gleich nach Fussboden aussieht.