Familie Knudsen und der dafür nötige Bierkonsum in der Oldtimer-Markt

  • Ich habe mir gerade den Artikel durchgelesen und muss sagen, dass Bericht, abgesehen von dem Einzelstück mit Ledermütze, überhaupt nicht meinen Geschmack trifft.


    Dem "Kult aus Köln", wie er auf der Titelseite benannt wurde, hätte man durchaus ein wenig mehr Ehre erweisen können.

    Auch den Hinweis zum Bierkonsum hätte man sich m.E. sparen können...

  • Ich habe übrigens ein Freiexemplar der Ausgabe in meinem Briefkasten gefunden. Das fand ich sehr nett und habe mich auch per Email beim Autor bedankt.


    Den Artikel selber fand ich jetzt auch nicht sooo das Highlight. Bei dem kurzen Infotext zum Forum musste ich allerdings wirklich kurz feixen.


    Wenigstens hat hier niemand einen Stock in Popo. :thumbsup:


    Das hier auch wirklich auf hohem Niveau geholfen wird hätte man allerdings schon noch im Text zum Forum erwähnen können.

  • Die wirklich schlimmen Säufer sind ja die Granada-Fahrer.

    Die Taunus-Jungs haben ja gar nicht das nötige Kleingeld dafür.:evillaugh:

  • Die wirklich schlimmen Säufer sind ja die Granada-Fahrer.

    Die Taunus-Jungs haben ja gar nicht das nötige Kleingeld dafür.:evillaugh:

    Kleinwagenfahrer halt:biggrin

  • Hallo,

    hab den Bericht auch gelesen. Interessant finde ich, dass es ein Bang Boom Bang Auto noch gibt, leider gibts nur spärliche Infos dazu.

    Zum Bierkonsum: da sind hier einige ja nicht ganz unschuldig, wenn so oft vom trinken gesprochen wird, auch wenn das was Schönes ist und auch eine gewisse "Kultur" darstellt. Ich bin auch sehr sicher, dass die Trinkerei unter Gleichgesinnten ein Grund dafür ist, wenn ein Auto nicht fertig wird und dann immer wieder im Kleinanzeigen landet. Also, weniger trinken, mehr schweißen!

  • Die wirklich schlimmen Säufer sind ja die Granada-Fahrer.

    Die Taunus-Jungs haben ja gar nicht das nötige Kleingeld dafür.:evillaugh:

    :thumbsup:2mparty


    Ich kann nicht mehr vor lachen...

  • Hallo,

    hab den Bericht auch gelesen. Interessant finde ich, dass es ein Bang Boom Bang Auto noch gibt, leider gibts nur spärliche Infos dazu.

    Zum Bierkonsum: da sind hier einige ja nicht ganz unschuldig, wenn so oft vom trinken gesprochen wird, auch wenn das was Schönes ist und auch eine gewisse "Kultur" darstellt. Ich bin auch sehr sicher, dass die Trinkerei unter Gleichgesinnten ein Grund dafür ist, wenn ein Auto nicht fertig wird und dann immer wieder im Kleinanzeigen landet. Also, weniger trinken, mehr schweißen!

    Damit hast du sicherlich Recht. Aber egal, Prost! (mit O-Saft, ist doch noch etwas früh...)