Autoposer stillgelegt ...

  • Info:


    Am gestrigen Abend ist unserem Sondereinsatzkommando von unserer Saarländischen Polizei im Kampf gegen Auto Poser erneut ein extrem dicker Fisch zwischen die Strafanzeigen Finger gekommen! Aus dem Verkehr wurde ein PKW gezogen mit erheblichen Mängeln der Gefahr für Leib und Leben dargestellt hat. Es fehlten Rückstrahler unter Original schwarzen Rückleuchten, die wegen Fahrzeug Folierung noch nicht befestigt waren, ein Luftfilter mit ABE , der in Verbindung mit einem Sport Endschaldämpfer nicht gefahren werden darf( nicht zu laut aber beides geht nicht), und eingetragene Felgen mit Reifen die laut den Experten von der Spezialeinheit gegen Poser unmöglich zulässig sein können. Dem PKW wurde die Weiterfahrt untersagt und musste abgeschleppt werden 👍 Leute seid froh unsere Straßen sind nun wieder sicher! Ein hoch auch die ausgebildeten Fachkräfte, die streiten bei E Prüfzeichen auf Original schwarzen Rückleuchten und sich einigen später bei Google nach zu sehen wer recht hat, den ein E Prüfzeichen hat nicht gleich zu bedeuten legal. Luftfilter von K&N die mit ABE sind und nicht zu laut, aber zusammen mit Sport Auspuff der auch nicht zu laut war, ein sofortiges Erlöschen der Betriebsergebnis mit sich führt. Und zu guter letzt noch die Reifen und Felgen. Klar das wenn jetzt mehr Autos mit Eintragungen als illegalen Teilen unterwegs sind, immer der Prüfer in Frage gestellt wird oder man davon ausgeht das es ein Nachbar oder Bekannter gewesen sein muss der so etwas eingetragen haben muss! Eine Mängel Karte reicht nicht aus bei solchen erheblichen Mängeln, dann muss man die Weiterfahrt untersagen und das Fahrzeug still legen. Was haben wir doch alle für ein Glück das mit unseren Steuergeldern auf diesem Wege Geld in unsere leeren Staatskassen kommen. Ein hoch auf unsere Polizei 👍


    Textauszug von Spotted Merzig-Wadern (Facebook)

  • 50% ist sehr optimistisch gerechnet:thumbsup:


    Am Samstag wurden in Augsburg auch einige Fahrzeuge der "Tuning Szene" stillgelegt. Die ganze Geschichte zu erzählen sprengt hier den Rahmen...aber geil ist, die Fahrzeuge wurden einkassiert mit der Begründung die Eintragungen werden angezweifelt:05er:

    Man könnte es übersetzen mit ich hab keine Ahnung aber das kann doch gar nicht sein...

  • Hat Mir ein Kumpel geschickt ... Quelle muss man halt angeben .

    Könnte teuer werden für den Staat . Ich war gleich raus überprüfen ob noch alle meine Autos da sind .

    Leider ja , keins geklaut .

  • Wie, ihr zweifelt dieses Fesbug (gibts das immer noch?) als seriöse Quelle an? Mein Weltbild...














    ...ist bestätigt.

  • ja leider scheinbar, und der andere mist wohl auch, soschelmedia ist der gesellschaftliche untergang.

  • Eben tatsächlich auch in ne Kontrolle gerasselt .

    Keine Ahnung was war ... auf jedenfall haben die Mich auf dem Hin und Rückweg lachend durchgewunken .


    Das Fitnessstudio zahlt sich wohl aus ... :butchi:

  • Eben tatsächlich auch in ne Kontrolle gerasselt .

    Keine Ahnung was war ... auf jedenfall haben die Mich auf dem Hin und Rückweg lachend durchgewunken .


    Das Fitnessstudio zahlt sich wohl aus ... :butchi:

    Haha, wo standen die denn? :D

  • hui, ich weiß gar nicht wann ich zum letzten mal angehalten wurde - also ernsthaft, nicht zur zum Auto gucken

    Ich wurde vor einigen Wochen erst von einem Polizeiwagen, der hinter mir war, gestoppt. War mit meinem Rentner-Escort unterwegs.

    Haben in unserer Stadt auch ein wirkliches Problem mit Autoposern. Mit meinem Wackeldackel auf der Hutablage, den 80er Jahre Zeitschriften sowie den VHS- und Musikkassetten, die überall herumliegen, ist das zwar auch eine ganz bestimmte Art von Auto-Posing...aber die Beamten wollten scheinbar nur sehen, warum ein nicht mal 30 Jähriger mit dem Auto eines eventuell 80 Jährigen fährt oder ob man dafür irgendwelche Drogen genommen haben muss ;) Als dann noch die Klorolle mit Strickmütze neben dem Verbandskasten aufgetaucht ist, haben sie nur noch gegrinst...…

  • Mit meinem Wackeldackel auf der Hutablage, den 80er Jahre Zeitschriften sowie den VHS- und Musikkassetten, die überall herumliegen, ist das zwar auch eine ganz bestimmte Art von Auto-Posing

    Ich glaube unter Auto-Posing versteht man was anderes. Aber solche Kontrollen wie Deine gibts gelegentlich, die Bullen wollen dann einfach nur das coole Auto anschauen. Gibt genug von denen, die sowas auch gerne hätten.