Klima im Sack

  • Hallo,

    Hab einen Klimakompressor ausgebaut der fest ist.

    Kondensator und Kompressor kommen neu.

    Mache mir etwas Sorgen um das Befüllgerät ob es Schaden nehmen könnte .

    was meint ihr?

  • Fest im Sack meint Lager gefressen?

    Im Prinzip würde ich mir mehr Sorgen um den nächsten Kompressor machen.


    Du könntest versuchen, das ganze System mit Isopropanol zu spülen. Beim Verdampfer sicherlich schwierig und ich vermute, daß Du dafür so ziemlich alles ausbaust, was keine gerade Leitung ist.


    Liesse sich ein Schlauchadapter mit, bsp, einem Dieselfilter bauen, über den Du später das Vakuum ziehst?

  • Dann solltest Du über die Tischkante hinaus schauen. Hydraulik sollte Filter bieten, denen das nichts ausmacht.

  • Hallo

    Wir haben in der Firma so einen Plexiglas Filter der vor dem Absaugen dazwischen

    geschaltet wird und man nachschauen kann ob Späne oder andere Sachen drin sind.

    Kann am Montag mal ein Foto machen.

    Grüße Rolf

  • Moin,


    ich kann dir nen Trockner (Filter) für Klima/Kälteanlagen schicken wenn du willst.Den kannst du dann zwischen die Schläuche (Absaugseitig) machen.

    Allerdings werden die Dinger beim Absaugen eig. nicht großartig gefiltert bis auf die Filter die in den Absauggeräten integriert sind.

    Bei Bedarf kannst du die Anlage noch mit Stickstoff durchpusten.