Capri-Kaufberatung

  • Sehr schönes Auto!

    Die Innenausstattung ist der Hammer! Habe ich live noch nicht gesehen!

    Sehr schön! Musst du aber noch fleißig putzen, damit die wie am ersten Tag strahlt.


    Hast du sonst noch was vor mit dem Auto? Bin ja immer fürn Stück (1") tiefer und schicke Felgen (RS 7x13?).

  • In erster Linie erstmal bekommen ;-)

    Möchte den gerne schick machen und sonst so lassen.

    Habe schonmal ein originales Fahrzeug technisch und optisch aufgewertet und am Ende verkauft, weil es mir nicht mehr gefiel ...

  • Wirklich sehr schön.


    Kotflügel würde ich auch unbedingt versuchen ohne Demontage zu retten, zu lackieren und dann von innen ausgiebigst konservieren mit FF.


    Man kann zur Sanierung der Schwellerspitze auch das untere Ende des Kotflügels unter der Sicke abschneiden und später wieder stumpf anschweissen, Fotos dazu wurden hier mal gepostet (Tim ?)


    Ich bin übrigens im Übermaß mit 2er Kotflügeln versorgt, da könnte man sicher was adaptieren, ggf. die kranken Bereicheder 3er einfach ausschneiden und von den IIer Kotflügeln transplantieren.

    Einmal editiert, zuletzt von TufkaP ()

  • Dann drücke ich dir die Daumen, dass du ihn bekommst.


    Optisch rede ich auch nur von Sachen die zeitgemäß sind und die man ohne Probleme wieder zurück rüsten kann - tiefer und Felgen ;)

    Gerade bei Substanz die man erhalten kann finde ich sowas wichtig, dass die nicht total verfrickelt wird, sondern stilecht weiterlebt.

  • Man kann zur Sanierung der Schwellerspitze auch das untere Ende des Kotflügels unter der Sicke abschneiden und später wieder stumpf anschweissen, Fotos dazu wurden hier mal gepostet (Tim ?)

    ja, ich hab das so gemacht. geht prima. allerdings habe ich anschließend einen blechstreifen unterlegt

    und nur gepunktet. das war 2012 und hält bis heute


    cimg3271n3sj8.jpg


    cimg32980ysd7.jpg

  • schau dir auch die Abläufe vom Schiebedach genau an, bzw die Stellen, wo sie enden.

    Die Herrn Ingenieure haben die Schläuche im Schweller enden lassen, viele sind dadurch innen total durch.

    Blechteile gibt es gute Nachbauten bei Steelpannels oder so auf der Insel. Nicht billig, aber sollen ihr Geld wert sein.

  • url=https://abload.de/image.php?img=20200801_234424upkmp.jpg][/url


    Original Kaufvertrag. Irgendwie schon geil, wenn ma sich das so durchliest. Capri ist jetzt meiner :-)

  • Der Vorteil von Handys: Lassen sich besser drehen als ein Monitor.


    25DM fürn Zweiten Außenspiegel, genial. Wobei Außenspiegel dem Käufer wohl eh wichtig waren wie man sieht :whistling

    Ach und Glückwunsch zum Kauf! :mo:

  • sehr schön, Glückwunsch.

    Noch mehr Historie gibt es hinter der Rückenlehne. Wenn du das Polster vom Blech trennst (eine Mutter M6 ) findest du den ori Bauzettel.

  • Besten Dank für die Hinweise.


    @ Keule: hab mir mal die steel panels Seite angeschaut. Was heisst denn "Ford official licensed product"? Haben die alte Werkzeuge aufgesetzt oder neze nach Ford-Vorgaben? Weisst Du das?

  • nein,ich habe darüber keine Infos.

    Weiß aber aus der Capriscene, dass die Qualität gut ist. Besser als MM.