Transit MK1 mit der schweinischsten aller Schweineschnauzen

  • warum sollte man eine Heizung aus dem Keller reißen und in ein Auto einbauen :wonder:

    Ich find´s Scheiße und häßlich.

  • Die Mechanikerleistung wurde hier noch nicht bewertet und mag noch so großartig sein.

    Das Ding ist mit dem Vorbau megaschweineschnauzenmäßig hässlich!!!!!!!!!!!!

    Meine Meinung:uglybeer:

  • das ist so ziemlich das krass häßlichtse und wahrscheinlich auch unnützeste, mit was man einen transit vergewaltigen kann.

    das besitzt überhaupt keinen einzigen faktor zum nachmachen, darum darf man lästern

  • Extrem hässlich/verunstaltet und ohne H-K. Super-Steuerbescheid:thumbsup:

    Auf ca. 170 euro, lkw geschl. Kasten.


    Eine Transitfront erinnert stets an einen riesentrabant also egal. Normale dieselschnauze ist nicht hübscher

  • Mag ne gute Arbeit sein, die Verlängerung der Lüftungsschlitze etc, ist optisch gut gemacht. Obendrauf geht aber gar nicht, das sieht aus wie der Deckel von ner Streugutkiste. Hätte man wenigstens ne optische Verlängerung der Motorhaube geformt oder so. Egal, ist nicht mein Auto, muss mir auch nicht gefallen.

  • Auf ca. 170 euro, lkw geschl. Kasten.


    Eine Transitfront erinnert stets an einen riesentrabant also egal. Normale dieselschnauze ist nicht hübscher

    Ich meine 172,- steht auf meinem Steuerbescheid.

    Und doch, die Seriendieselnase ist hübscher.

    Vor allem auch nicht so lang.

    Ist auch für den 2,5er Diesel in diesem Außmaß nicht nötig.

    Wahrscheinlich passte es so am besten mit den Löchern.

  • Was nutzen mir ein paar eingesparte Taler, wenn ich jedesmal brechen muss sobald ich mein Auto sehe? Und alle anderen mich auslachen?

    Da hätte locker der Perkins von Micha reingepasst, oder nen schöner Buick Reihenachter. Wär trotzdem schade um den Autowagen.