Suche genau dieses Innenblech für Taunus Mk3

  • Taunus driver 85

    Hat den Titel des Themas von „Suche genau dieses Blech für Taunus Mk3“ zu „Suche genau dieses Innenblech für Taunus Mk3“ geändert.
  • Das täuscht die Ecken links und rechts, sind doch stärker betroffen vom Rost.


    Genauso die komplette untere Kante wo das neue Blech angesetzt wird zum Punkten sind zu arg rostig.

  • Die Innenseite vom Heckblech sieht nur der Onkel vom TüV. Dem reicht es auch, wenn da Briefmarken geklebt werden. Das geht in dieser Situation besonders gut, weil Du die vom Hohlraum aus ansetzen und von der Sichtseite her nochmals fixieren kannst.

    Wenn die Kante unten wirklich so schlimm ist, kannst Du die ebenfalls nur partiell ersetzen.


    Allerdings frage ich mich, ob Dein Schweissgerät das kann. :gruebel:

  • Ja gut was den TÜV 'ler zufrieden stellt muss nicht unbedingt mich zufrieden stellen zum Thema Blech pflicken.


    Klar hab ich das Denken wenn ich jetzt gar kein komplettes Reparaturblech finden würde, das dementsprechend günstiger ist als 384€. Werde ich es pflicken müssen das wäre aber nur die äußerste Notlösung.

  • Das Schweißgerät was man sieht wäre auch eine Notlösung, wir haben in unserer Schrauber Gemeinschaft ein richtiges Schweißgerät aber wenn ist es immer in Gebrauch oder es könnte sein das man den Besitzer des Schweißgerätes nicht mag 🤣

  • Ich verstehe, daß man die Messlatte für sich selbst gerne sehr hoch aufhängt und alles perfekt haben möchte.

    Ich habe selbst auch genau so ein Projekt unter einer dicken Staubschicht. Die Kriegskasse ist voll und man beginnt hochmotiviert. Es darf immer nur das Beste (und leider auch teuerste) sein. Aber man steht sich selbst im Weg und das Auto wird aus genau diesen Gründen auch nicht fertig. Zwischendurch wird man noch vom Leben aufgehalten und muss die Karre, die man ersatzweise fährt auch noch irgendwie am Kacken halten.


    Am Ende hat man potentiell viele Jahre Fahrspaß in einem tollen Auto, gegen rumgerutsche in irgendwelchen Mülltonnen getauscht.



    Gerade wenn Du so hohe Ansprüche hast, wirst Du das gesuchte Blechteil in gut und gebraucht nicht bekommen, weil Taunen alle an den gleichen Stellen gammeln und der eine, der noch ein neuwertiges Blech hat, wird das nur vielleicht herausgeben.


    2ct und Sorry für Spam

  • Also ich restauriere Fahrzeuge gerne in Ruhe und einer gewissen Gemütlichkeit.


    Den Taunus besitze ich seid 2014 die Resto began erst 2017, also man merkt ich habe Zeit um an mein Ziel zu kommen den Taunus so herzurichten wie ich das mir vorstelle.


    Also ich sehe das sehr optimistisch.


    Joa kein Problem ich habe aus dem "suche Kombiinstrument mit Dzm für Vierzylinder Taunus Mk3" gelernt 😉