Faltdach

  • ich kenn da jemand, der hat sich auch n twingo dach aufn granada gepackt. aber nich zum öffnen...

    kamelle kamelle.

  • tja früher waren es die Sonnendächer zum Aufstellen, das hat viele Dächer/Autos gekillt, heute is man ja n Schritt weiter und es muss n Faltdach sein, ich kotze gleich.

    Ok, meine Schiebedachkasette in meinem 26m war dicht, Rost und Blätter, bei jedem Bremsen einen Schwall kaltes Wasser in den Nacken, wasn Spass, hab ich geflucht, aber lieber so was als diesen Müll. Wie kann man seinem Auto nur so was antun...

    Es gibt auch Schwachmaten die ihr Schiebadach zuspachteln, mit Sikaflex zukleben, nur weil zu blöd das vernünftig zu reparieren, aber ich schweife ab...

  • verbau das mal am fahrzeugboden, in schierling hatten die mal nen taunus 3 mit offenem unterboden/rausgeschnittenem Tunnel auf 50cm breite.

    es war ein opel 2 liter 16v drin, das getriebe hing statt traverse unter ner holzklotzkonstruktion, die quasi im fahrer- und im beifahrerfussraum auflag.

    das hätte man mit so nem faltdach ja optisch verfeinern können.


    schierling war schon besonders.

    dass ein granada ohne reifen auf deren bahngleise passte und sie ihn nur knapp vorm zug wieder runter bekommen haben war auch so ne geschichte...

    um von diesem ford-rabaukentum abzulenken fur man natürlich offiziell höchstseriös mercedes benz... falls die bullen mal fragen haben...



    img_3656fxkw4.jpg

  • Die gute alte Zeitcoyo

  • Geil :inlove: