Schwungscheibe Schaltgetriebe 3 Liter Essex geg. entspr. Teil Autom. Getriebe

  • Würde gerne ein Tauschgeschäft machen, bei welchem ich ein Schwungrad eines 3 liter Essex-Motors mit glatter, aber etwas rostiger Oberfäche gegen ein Zahnkranzblech, (an welches man den Wandler schraubt) tausche.

    Wem nach so einem Tausch ist (vllt. weil umbau auf Schaltgetriebe) bitte bei mir melden . . .:whink.


    Viele Grüße . . . :smile

  • Für C3 oder C4 Getriebe? Für C4 habe ich, allerdings sitzt da noch ein Wandler dran und der Motor ist wahrscheinlich fest. Müsste mal gucken, ob man den noch ab kriegt.

  • Ok, da weißt du mehr als ich . . . :smile. Grob gemessen hat meine Scheibe 313mm Durchmesser und der Lochkreis der Befestigung an der Kurbelwelle was bei 64mm (nur nochmal zur Sicherheit).

    Bin interessiert . . . :smile

  • Der Zahnkranz sitzt direkt am Wandler. Den kannst du auch haben, wenn du möchtest. Ist aber etwas vergammelt.

  • Hmm, im Prinzip gerne. Was mich jetzt aber ein wenig stutzig macht ist, dass mein Getriebe ein Wandler dran hat, aber ohne Zahnkranz . . .:scared

    Bist du dir sicher, dass die Sachen von dir und mir compatibel sind?

    Es geht um ein Getriebe für 2-Liter V4 bzw. 3-Liter V6 Essex-Motor. Im Prinzip ist es ja kein Ding dein Wandler zu übernehmen, nur stellt sich dann die Frage, ob der auf meine Wellenverzahnung passt ?

  • Hm ja, hast recht, irgendwas passt da nicht. Also mein Motor stammt aus einem 72er Granada 3,0, und ich bin mir doch ziemlich sicher, dass da ein C4 Getriebe dran saß. Vielleicht war da aber auch schon mal was umgebastelt worden, der Motor steht hier schon sehr lange. Ich prüf das mal nach...

  • Hallo, nicht wirklich, war in den letzten Tagen etwas im Stress. Ich messe nachher mal den Zapfen des Wandlers, dann bin ich vielleicht schlauer.

  • Sooo, endlich mal gemessen. Der Wandler hat einen 50,8 mm (2") Zapfen, also auf jeden Fall für C4 Getriebe.

  • Hallo,

    sorry, hat bei mir was länger gedauert . . . :(

    Erstaunlicherweise scheint mein Getriebe ein C3 zu sein. Von den Gehäuse-merkmalen weist einiges eindeutig darauf hin.

    Aber gab es denn die Kombination 3-Liter-Essex mit C3-Getriebe? Hab mir sagen lassen, dass mein Getriebe an einem Capri verbaut war . . .

    Muss da wohl nochmal intensiv recherchieren . . . Sorry für so viel sinnlosen Wirbelwind . . .

  • Ja, Essex gab es mit C3, das erklärt natürlich die Unterschiede. Dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

  • sallini

    Hat den Titel des Themas von „Schwungscheibe 3 Liter Essex geg. entspr. Teil Autom. Getriebe“ zu „Schwungscheibe Schaltgetriebe 3 Liter Essex geg. entspr. Teil Autom. Getriebe“ geändert.