BeatClub Videodisko 24h offen...

  • Sie können es halt wirklich auch live und nicht im Studio schöngemischt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mal zur Abwechslung eine rare Version eines Ohrwurms der 80er...der blonde Sonnenschein Tessa Niles ist so ein Mensch, die braucht nur auf der Bühne zu sein und zu lächeln und alle jubeln ihr zu. War eine nette Ergänzung für die sonst recht monothematischen Quo...und singen kann sie auch gut. Leider schlechte Auflösung...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • jo, sehr geile Version.

    Zuerst aber wollte ich protestieren, nur Rossi sind keine Quo. Aber dann hab ich doch den Parfitt erkannt und das kann mit Rück- und Nachsicht gelten. Bleibt aber komisch so eine Besetzung ohne Coghlan und Lancaster. Mehr davon !

  • seh ich genauso. Ach, waren das Zeiten, als man noch klein und die anderen groß waren. 1978 war das mein allererstes Konzert in der damals noch existierenden Ernst-Merck-Halle auf dem HHer Messegelände. Hatte so um die 16 Maak gekostet und da ich wohl der Kleinste im ganzen Saal war und mich auch nicht nach vorne drängeln konnte, war ich schon froh, wenn ich nur mal einen Musiker zu sehen bekam. Nächsten Tag in der Schule waren Kumpel Jens und ich die Helden. Boa, hamwa uns gefühlt. Wir waren ja erst 13. Bald ist Rente und die anderen tot - scheiße.

    Hab mir gerade ne alte Vinyl-Scheibe von Motörhead bei Saturn im Angebot gezogen, Bastards. Scheiße is die geil. Wat für ne Wand. Gleich ma wieder bängen und nebenbei mein neues Schweißgerät sauber machen.

    Motörhead Bastards - Complete Album incl Born to Raise Hell - YouTube