Forensoftware Update


  • Du hast doch jetzt auch Haus Hof und Garage. Wie genau sicherst du dich da gegen die drohende Kleinbürgerlichkeit ab?


    Alles was ich gemacht habe ist die Themen der letzten Seiten im Sagt's uns zu komprimieren zu einer kurzen Beschreibung.

  • Man altert und verspießert halt so vor sich hin, die Zeiten in denen Altfordfahrer noch zu größeren Teilen Studenten, Auszubildende, junge Menschen waren, sind wohl Geschichte. Mittlerweile sind´s mehr Leute mit Beruf und Eigenheim und teils gar mit Familie, nicht dass die nicht früher auch hier gewesen wären, aber die Anteile haben sich verschoben, immerhin haben wir Joosi, der ist fast noch jung und immerhin Lehrling.

  • Die Azubis und Studenten von heute fahren, wenn es denn überhaupt noch alte Autos sind, eben das, was bei uns als Tupperware verschrien ist und von der falschen Achse angetrieben wird.

    Unsere Art von Autos altert halt mit uns mit.

    Man darf einfach nicht vergessen das selbst die letzte Baureihe des Sierra mittlerweile ins H rutscht.

    Als die meisten hier mit Taunus, Granada und Co. angefangen haben waren diese Autos 10-20 Jahre alt.

    Guck doch mal was heute so in der Altersklasse liegt.

  • ich meine, wir wissen doch um was es im treffpunkt geht. und die drei neuen die sich hierher verirren, lernen das schon kennen...


    "home des legendary..." wasn quatsch! :nick:

  • Die Azubis und Studenten von heute fahren, wenn es denn überhaupt noch alte Autos sind, eben das, was bei uns als Tupperware verschrien ist und von der falschen Achse angetrieben wird.

    und das ist auch gut so

  • Oh, da sind ja schon einige wach...



    Der Hof ist nur da weil ich alten Karren unterstellen wollte und nicht um mir ein kleinbürgerliches Heim in magenta mit englischem Rasen und Selbstschußanlage zu bauen.

    Und die Karren haben mit Alter oder Ausbildung nix zu tun, sondern mit Lebenseinstellung. Oder eher anders rum: nen oller Ford ist ein Teil der Ausprägung einer Lebenseinstellung. Wir waren schon immer eine Randgruppe, egal wie groß oder klein die nun ist und was manch andere tun. :sinnlos:

    Und wer heute kuckt findet immer noch nen 70er Ford für um die 1500; wenn dabei Optik nicht interessiert oder man es selbst macht ist meistens nicht viel zu tun außer Blech. Das ist unverändert.




    (...) Wie genau sicherst du dich da gegen die drohende Kleinbürgerlichkeit ab? (...)

    Nihilismus, Bier und Rock´n´Roll

    :rock::chrischi:2mparty:butchi::michi2:

  • Ein Teil der alten Smileys ist ja nun verschwunden, bei den anderen ist es so, das nicht immer die in der Antwort angezeigt werden, die man vorher ausgesucht hat.

  • Ein Teil der alten Smileys ist ja nun verschwunden, bei den anderen ist es so, das nicht immer die in der Antwort angezeigt werden, die man vorher ausgesucht hat.


    Welche sind denn weg? Für mich sieht die Liste eigentlich komplett aus.


    Und welche werden dann im Post anders dargestellt aus ausgewählt?


    Kann ich mir gerne anschauen.

  • die schwarzen Arme zB vom Winke- odet Oberlehrer Smiley sieht man auf dem schwarzen Hintergrund leider nicht.. Hintergrund ne nuance heller vielleicht?


    Und dafür den Avatarbalken schwärzen, also die Farbkombi der gewohnten Smileys halber umkehren ?

  • Hintergrund in dunkelgrau, so wie der Hintergrund vom Banner oben wäre top. :thumbsup:


    Avatar vom letzten Beitrag in der mobilen Version.

    Alle sechzig Sekunden vergeht in Afrika eine Minute. Helfen Sie!