Mein Ford Consul-Fred...Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft

  • Danke Leute...


    Motorhaube wird beim nächsten mal zugemacht :grin.


    Zierringe würde ich gern draufmachen, wenn die blöden Haltespangen nicht so Kratzer in den Lack ziehen würden.

    Felgen sind neu gepulvert :pinch:.

    Hab bei anderen Sportstahl schon versucht die Spangen mit Panzerband abzukleben. Hab trotzdem Kratzer drin.

    Bevor ich dafür noch keine Lösung habe, erstmal ohne Chromringe.


    Wollelunder

    Die Federn und Dämpfer sind noch ausgefedert durchs hochbocken.

    Konnte, mangels voller Batterie, keine Runde fahren.

    Der kommt (vorn auf jedenfall da ja noch die V4-Federn drin sind) ein bißchen runter.

  • Moin,


    Ich hab mit meinem Consul gerade das selbe durch. Demnaechst gehts zum Tuev zewcks Eintragung. Ich hab soweit alles dokumentiert und die entsprechenden Passagen aus dem WHB kopiert. Der Goose meint, dass man dem Pruefer noch ein bisschen extra Honig ums Maul schmieren kann wenn man ihm eine Briefkopie von dem selben Wagen mit eingetragenen V6 zeigt, damit er das Gewicht und Vmax davon uebernehmen kann und nicht erst danach recherchieren muss. Hast du die Eintragung schon hinter dir und koenntest mir eventuell eine Briefkopie schicken? Falls nicht, hat wer hier vielleicht noch einen 2Tuerer Consul mit 2.3l V6?