mein deckenventilator...

  • ...war kaputt. die lager waren durch. also, ausgebaut, neue lager rein...und nun läuft er nicht mehr an.


    ich musste beim zerlegen mit dem kunststoffhammer arbeiten.
    kann es sein dass ich dadurch die magnetisierung des magnetringes durcheinander gebracht habe?

  • Die Magnetisierung bekommt man üblicherweise nicht zerkloppt. Ausser in viele magnetische Teilchen. :D


    Da ist eher ein Kupferdraht an der Spule gerissen.


    Läuft mit anschubsen = Kondensator, läuft gar nicht ist eher final.

    Alle sechzig Sekunden vergeht in Afrika eine Minute. Helfen Sie!

  • als ich den titel las dachte ich tim schreibt uns eine schöne kurzgeschichte über ihn und seinen deckenventilator.
    also z.b. wie sie gemeinsam im urlaub waren, der erste sex, hochs und tiefs in all den jahren, sowas halt.
    schade.
    kauf dir nen neuen. lass endlich los.


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.

  • der ventilator hat drei stufen. ich denke mal, zwei mit widerstand, eine ohne. also vollgas.
    er "brummt" leicht und spannung liegt an. wenn ich ihn ohne oberen deckel anschließe, zuckt er.


    es wird also irgendwas erregt...


    er lief bis zu meiner reparatur immer. auch die letzten tage noch. die lager hatten deutliche rastpunkte

  • hier jetzt ein bild. das innere teil mit den spulen steht still, der äußere ring dreht sich dan drumherum.
    an den vier kabeln liegt spannung an. anschubsen hilft übrigens nicht. was tun? ich liebe ihn doch...


  • Das das Teil nicht mittig eingebaut ist und somit einseitig vom Magnet angezogen wird wäre auch eine Möglichkeit ????
    Und Wicklung müßte man doch durchmessen können, ob Kabelbruch.

    Zitat: Seit 86 Jahren Jungfrau.....toi toi toi.

    Einmal editiert, zuletzt von hoffy ()

  • ich lad gleich mal ein bild von meinem hoch, falls das für die fehlersuche hifreich ist.
    allerdings is der orange. is das relevant?
    egal. moment.


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.

  • so. ich habs rausgefunden.
    zuerst sah er so aus:



    dann habe ich ihn zerlegt, neu gelagert und wieder angebaut, natürlich mit frischem öl und kühlwasser.


    jetzt ist er so:



    da mir das ganze keine ruhe gelassen hat kam ich auf den vorher nachher fehler.
    es existiert dieser ominöse knopf. versteckt über einem anderen ding mit zwei löchern, nehme an es ist eins dieser berühmten einbetonierten schweine vom vormieter.



    lange rede kurzer sinn, wenn man diesen knopf drückt dreht sich mein ventilator.
    natürlich kann es (unwahrscheinlich) sein, dass bei dir ein völlig anderes problem vorliegt, aber zur füllung des sommerlochs und zur entgleisung dieses threads wollte ich dann doch gern beitragen...
    @admins/mods: evtl. bitte in tipps und tricks verschieben.


    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.

  • Ein an sich gelungener Beitrag, allerdings mit Abzügen in der B-Note. Der Farbton des Ventilators passt nicht recht zur Schriftfarbe.


    Ansonsten:
    :1.:
    Dann sollte das Ding wieder laufen.

    work all day get drunk all night


    Ich suche für Granada 3 Turnier:


    - Rückbank in braun

  • wenn der obere lagerdeckel drauf ist, dreht er frei und leicht.


    wenn ich ohne oberen deckel spannung anlege, klappert er hin und her, wird also angezogen.
    nur ist das alles sehr kraftlos. schiebe ich ihn an, dreht er sich...aber nur sehr langsam und ohne kraft


    bei drei geschwindigkeiten, sollte er doch auf der 3. mit vollgas, also ohne wiederstand laufen, oder?


    scheiss elektrik...

  • Tausch den Kondensator.


    Was DC schrieb, also die Anschubsmethode, gilt wenn der Kondensator die Kapazität verloren hat, und funktioniert auch dann nicht verlässlich.
    Wenn der Kondensator dagegen einen kurzschluss hat, arbeiten die beiden Spulen die ganze Zeit gegeneinander.

  • Mir feht ein Bild von der ganzen Sache ...


    Kopfstand , nackt unterm Ventilator . Eier kühlen ist Pflicht bei dem Wetter .


    Los , los !

  • guten morgen...


    dieses modell finde ich nur für 1,70 bei ebay, direkt aus china. da habe ich keine lust drauf.
    gibt es eine alternative? wie weit dürfen die werte abweichen? er hat übrigens drei kabel.


    nicht wie andere nur eins...