Zurrösen Granada Kofferraum, nutzbar machen des doppelten Bodens

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zurrösen Granada Kofferraum, nutzbar machen des doppelten Bodens

    Tach!

    Ich hätte gerne Zurrösen im Kofferraum, um beispielsweise Motoren ordentlich gegen Verrutschen sichern zu können. Mein Turnier weist in den 4 Ecken des Kofferraums je 4 Löcher vor die man zur Verschraubung nutzen könnte, als sei das schon vorbereitet. Ich hab aber noch nie welceh gesehen und finde auch kein Bild, auf dem die zu sehen sind. Gab´s die überhaupt? Hat die vielleicht sogar jemand über?





    Oder wer hat das schon mal wie nachgerüstet? Kaufempfehlungen?
    Ich war heute mal im Bauhaus gucken, da hatten sie aber nur eine Größe. Die schien mir etwas übertrieben und passt da auch nicht wirklich hin.

    Das ich im Zubehör was finde, was genau zum Lochbild passt, halte ich eigentlich für sehr unwahrscheinlich, aber wer weiß. Ich hab auch keinerlei Skrupel, da ein paar neue Löcher zu machen.


    Desweiteren würde ich gerne den verschenkten Raum im doppelten Boden der rechten Kofferraumhälfte vernünftig nutzen. Für Bordwerkzeug zum Beispiel. Ich beneide da immer die Volvofahrer.
    Grob hab ich schon n Plan, wie ich das machen möchte. Aber auch hier wäre ich für Inspiration und Anregungen offen.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gras-Tüp ()

  • die sehen original aus wie die aus dem Bauhaus (Nur deutlich gübstiger). Dann wären sie zu groß, zumindest für den schmalen blechstreifen hinten links.

    Aber so ähnliche in etwas zierlicher werden es wohl werden.
    Gegenplatte halte ich such für sehr sinnvoll.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun
  • Kenne ich auch aus keinem Turnier, den ich bisher hatte.

    Ich habe mal nach "Zurrösen VW" bei eBay geschaut. Da finde ich die, die ich auch im Audi habe.
    Die würde ich wohl nehmen. Ob mann damit allerdings einen Motor befestigen kann?

    Gruss
    Stefan

    Im Vorbeifahren wirkt der Granada edel und wichtig, sein autoritärer Klangteppich verdreht die Köpfe der Passanten. Er kommt an, hat Sex-Appeal in Stimme und Figur.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von R. Hotzenplotz ()

  • Es gibt im T5 diese Zurrlaschen auch noch eine Nummer größer. Den traue ich dann schon einiges zu.
    VW Nummer ist 7H5 802 994.
    Gerade zwei Angebote bei eBay zu finden
    Gruss
    Stefan

    Im Vorbeifahren wirkt der Granada edel und wichtig, sein autoritärer Klangteppich verdreht die Köpfe der Passanten. Er kommt an, hat Sex-Appeal in Stimme und Figur.
  • Es geht doch kaum drum was die Ösen können wenn es dir beim Abspannen den blechboden rausbiegt oder reißt.
    Benz hat da ein schienensystem z..b.
    das muß ja nicht sein, aber ich würde die vier zurrpunkte mit langem flachstahl zu nem Rechteck verbinden. Falls das geht.

    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • Bierchen schrieb:

    Wie wär´s denn an der rechten Seite auch so´ne Klappe wie auf der linken einzubauen.
    Ich werde wohl 2 kleine Fächer reintüddeln, dann muss ich nicht so sehr in die Struktur eingreifen. Bin doch faul.

    So in etwa


    (Das Bild ist aus einer Anzeige geklaut, hab gerade keine eigenes. Kauf den Wagen mal einer, hopp hopp!
    ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…kombi/1080626414-216-2233
    Motorhaube dann zu mir. Der hat übrigens auch keine Ösen...)

    Eins von beiden wird quasi maßgeschneidert für den Knarrenkasten, das andere dann halt auch für so´n Kleinkram den man immer dabei hat aber nie braucht. Kulturbeutel oder so.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gras-Tüp ()

  • Nick schrieb:

    Es geht doch kaum drum was die Ösen können wenn es dir beim Abspannen den blechboden rausbiegt oder reißt.
    Benz hat da ein schienensystem z..b.
    das muß ja nicht sein, aber ich würde die vier zurrpunkte mit langem flachstahl zu nem Rechteck verbinden. Falls das geht.
    Jetzt übertreib mal nicht. Ich will ja dann nicht auf die Nordschleife mit der Ladung hinten drin.
    Beim letzten Motortransport habe ich die Seitenverkleidungen rausgenommen und die Gurte durch die Blechöffnungen da hinter gezogen. Hat auch gehalten. Irgendwann in jungen, dummen Jahren hab ich auch mal einen OHC mit Getriebe an den Aufnahmen der Rückbanklehne abgespannt....okay, das hat nicht so gut funktioniert, aber die Schwachstelle war der Gurt (und ich).
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun
  • Es gibt schon auch sehr lumpige Ösen, nennen wir sie Astra- oder Hansaösen, die können nix und verbiegen sich in sich, noch lange ehe das Dünnblech sich verbiegt und nicht grundlos würde ich auf Gegenbleche nicht verzichten wollen und diese vermutlich auch noch "unterstützen".
    Was im normalen Fahrbetrieb keine Probleme macht ist ja nicht maßgeblich, denn da bleibt der Rotz einfach liegen wo man ihn hinlegt,
    vor 20 Jahren kannte ich das Wort Ladungssicherung noch nicht (kein Scherz), Spanngurte auch nicht (traurig aber wahr), da haben wir auch schon getrailert, Gang rein, Handbremse angezogen und mit der Winde auf Spannung gezogen, ist auch nie was passiert und nie´n Granada vom Trailer gefallen, dennoch denke ich mir heute :sinnlos: :tina: :jupp:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bierchen ()

  • Der Granada III hatte serienmäßig die Bohrungen für Zurrösen. Waren aber nur auf Kundenwunsch montiert. Im Scorpio waren die Zurrösen serienmäßig montiert, sind baugleich mit Granada. Auch die Dämmatte war vorgestanzt. Konnte man ausschneiden. Die Zurrösen wurden mit 5 mm Blindnieten eingebaut. Haben einen Federmechanismus und klappen nach Benutzung selbstständig ein.

    Rechts neben der Reserveradmulde habe ich den Boden aufgeschnitten und ein Fach für Werkzeug, Schleppstange usw. eingerichtet. Vor ziemlich genau dreißig Jahren. Als tragfähigen Deckel habe ich ein Stück Schaltafel genommen und natürlich in Wagenfarbe lackiert. Rechts und links habe ich ein Kantholz passend geschnitten und natürlich die Auflage für den Deckel eingearbeitet.

    Beim Scorpio Kombi gab es das ab Werk. Der Deckel war da sogar aufstellbar mit Haltestange. Der Deckel vom Scorpio ist aber etwas zu groß und nicht besonders tragfähig. Wenn man den umarbeiten will, ist der viel zu schwach. Besser ist die Schaltafel.

    Gruß Bleifuß
  • falls man von unten halbwegs an alle Stelle hinkommt, würde ich folgendes verbauen.
    4x 5mm Blech 100x100mm, Bohrung mittig 10,5mm
    4x Ringösen M10
    m.thal-versand.de/Ringmuttern-…verzinkt-Ringmuttern.html

    4x M10 Schrauben in passender Länge

    Blech unter den Ladeboden, Schraube von unten durchs Blech, Ringösen von oben aufschrauben, mit etwa halbem Nennmoment anziehen, fertig.
    Das hält seit Jahren so an meinem Hänger mit Motorrädern hinten drauf.
    Und außer vier Bohrungen durch den Ladeboden gibts kein Eingriff in den Granada.
    My drinking team has a vintage car problem
  • @Bleifuß: Danke für die umfang- und aufschlußreiche Antwort! :thumbsup:

    @Grillwagen: Das wäre sicherlich ne stabile Lösung, aber zu unflexibel für mein Nutzungsprofil. Dann wären die Ösen beim Bierkastentransport desöfteren im Weg. Es wird eine klappbare Variante.

    Zur Stabilität und Sicherheit: mit den Ösen wird es sicher sicherer als ohne. Wenn ich dann mit 180km/h ungebremst auf einen LKW auffahre macht es auch keinen Unterschied mehr, ob mir von hinten noch ein Kölnklumpen durch den Kopf fliegt oder nur der von vorne.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun