Ford Schlauchschellen mit der 6 Kantschraube.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich war vorhin tatsächlich in der scheune und habe im handschuhfach vom knudsen nach dem vermessungsprotokoll gekuckt, von dem ich dachte, es liegt da seit 10 jahren drin. tat es nicht. aber falls du mal die daten von nem 82er w123 brauchst, die hab ich dort gefunden...

    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • Ja mit alter Sack und Ford Autohaus bin ich mir sicher. Stimme sagt alt und ich wurde sofort mit obigen Sätzen abgespeist und das ziemlich wie aus der Pistole geschossen. Machte Null Anzeichen da irgendwie was tun oder schauen zu wollen.

    Hab ich nicht,
    gibts nicht mehr,
    die Möglichkeit habe ich nicht.

    Gespräch wurde so kurz wie möglich von dem gehalten und wurde abgewimmelt.

    Und mei.. ich will halt die originalen Schellen haben. Wie sieht das denn aus, wenn der Müllhaufen mit Neuteilen aufgebaut wird und dann sind da nicht die Schellen drin was reingehören.

    Das ist so wie Karre neu lackieren, Schließdorn Feder überlackieren, oder Einstiege nicht mehr schwarz machen, B Säule in Wagenfarbe, hinterm Kühlergrill nich schwarz rauslackieren, schwarzer Motorraum usw..

    Mag für Viele egal sein, mich störts aber weils so nicht war.
    Mein neues Geschwür... Taunus Ghia 2.0 V6, 4trg BJ 03/76 in Tropic-Grün.
    Resto gestartet Feb. 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von altkarren ()

  • @'altkarren

    ich werde dich in einigen Tagen kontaktieren, um dir meine Bankdaten mitzuteilen und deine Adresse einzufordern.
    es kann also zu hier.

    aufgrund dessen, dass ich das hier mittlerweile lustig fand und die Dinger in meinen fords auch nicht mehr lange leben werden habe ich nun die zwei verbliebenen händler, die krause mir grad genannt hat kontaktiert und ein paar von den dingern bestellt...

    Prost Schwachsinn. )A(

    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • nochma zu den schlauchschellen... wie bekommt man die eigentlich vernünftig auf?
    ich fummel da immer ewig dran rum und nervnerv lassen sich nicht vernünftig lösen um die schläuche abzuziehen.
    wieder dranschrauben funzt auch nicht so.
    also ihr schlauchschellenschpezialischten, wie macht man das richtig?
  • Nachdem man die Schraube ein paar Umdrehungen gelöst hat, klopft man gefühlvoll ein paar mal auf den Schraubenkopf. Zum Beispiel mit der Knarre. Wenn die nicht völlig vergammelt sind, lassen die sich meiner Meinung nach echt gut lösen und wieder verwenden. Ich mag die Schellen wohl, aber ich werde es auch überstehen, wenn sie dann bald ausgestorben sind.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun
  • Und auch hier angekommen. Jetzt nur noch bei den Kleinen die Schrauben wechseln (zwecks zu kleinem Kopf) und dann is das Super.

    Danke Nick!
    Zugegeben. Die Dinger sind Müll. Neuere Schellen sind sinnvoll, aber wer halt original will, dann muss das so :uglyrolleyes:

    Fehlen nur noch die vom Mike...

    Mein neues Geschwür... Taunus Ghia 2.0 V6, 4trg BJ 03/76 in Tropic-Grün.
    Resto gestartet Feb. 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von altkarren ()

  • )A( Schon klar... Ich glaub das passt aber trotzdem. Nick schickte Motorcraft 15/16 tl. und Original war verbaut Motorcraft 15/16 tl.

    Einzig die Schraube ist anders. Da besorg ich mir aber die Passenden in gelb verzinkt.
    :kowa:
    Mein neues Geschwür... Taunus Ghia 2.0 V6, 4trg BJ 03/76 in Tropic-Grün.
    Resto gestartet Feb. 2015