Weber DGV 32/36 setzt beim Beschleunigen aus...

  • dann wäre es ja eine fastanschlagschraube...


    mir fällt noch ein, das power valve ist auch frisch?


    how to...

    Einmal editiert, zuletzt von Tim ()

  • Ja wurde alles neugemacht und auch der Test mit dem finger :)


    beschleunigerpumpe spritzt auch ein.


    das die Leerlaufschraube keinen kontakt haben soll hörte ich jetzt zum ersten mal.

  • die schraube muss den anschlag gerade so berühren und dann
    noch vielleicht ne viertel bis halbe umdrehung weiter eindrehen

  • Ja wurde alles neugemacht und auch der Test mit dem finger

    Sind die Venturis und Düsen wieder an die richtigen Stellen gewandert?



    die schraube muss den anschlag gerade so berühren und dann
    noch vielleicht ne viertel bis halbe umdrehung weiter eindrehen

    Genau. Die Drosselklappe muss minimal offen sein, damit an der Übergangsbohrung Unterdruck entsteht und somit das LL System vernünftig arbeiten kann.


    Ich empfehle hier gerne nochmal Ellum's PDF (bzw. das von ihm zur Verfügung gestellte):


    Vergaserhandbuch


    CheeRS

  • Ellums pdf?
    Download bereich geht ja nicht mehr!


    Bin gerade am gaser und habe festgestellt das die beschleunigerpumpe auch in die zweite stufe spritzt.
    Das ist ja nich richtig bei register oder?!

  • das will ich jetzt einfach nicht glauben :whistling: ... bin mir sicher das mein alter 32/36 nur auf der primär seite einspritzt..


    die zweite drosselklappe ist doch geshlossen :dunno:


    ich lese mal ein bissen im handbuch


    bei minute 4:00

  • sorry, den teil hatte ich unterschlagen..

    die schraube muss den anschlag gerade so berühren und dann
    noch vielleicht ne viertel bis halbe umdrehung weiter eindrehen

  • das sollte dann die Düse für den Doppelvergaser sein. Bei Register spritz das Teil tatsächlich nur in die Primärseite ein

    Ellums pdf?Download bereich geht ja nicht mehr!


    Bin gerade am gaser und habe festgestellt das die beschleunigerpumpe auch in die zweite stufe spritzt.
    Das ist ja nich richtig bei register oder?!

  • Hier eine PDF von ClassicFord, der das Überholen beschreibt. (nur der Vollständigkeit halber)
    Wenn die Pumpe nicht beide Seiten beliefern würde müsste eine Seite der Düse verschlossen sein, oder die Düse nur eine Seite haben. Hat sie aber nicht. Bei plötzlicher Vollast wäre die 36'er Seite folglich auch zu mager. Ich geb dir Recht, dass es erstmal nicht sinnig erscheint, wenn die 36'er Klappe zu ist, auch dort anzureichern.


    Rebuild Weber DGAV


  • haha klassisch - einer sagt ja, einer sag nein :-D


    naja im geposten video ist die eine Seit ja zu - und zu kaufen gibt es sogar düsen mit nur einem Arm.



    das sollte dann die Düse für den Doppelvergaser sein. Bei Register spritz das Teil tatsächlich nur in die Primärseite ein

    das ist auch mein Verständnis.


    aber das sollte eigentlich weder Einfluss auf den Leerlauf habe noch auf das stottern beim schnellen gasgeben WENN man nicht in die zweite Stufe reinkommt

  • Ich habe 3 DGAV's hier, bei allen dreien ist das Einspritzrohr beidseitig.


    Ich schaue aber mal, ob wir hier im Pürooh einen Kreutzschlitz haben. Dann geh ich raus und schau bei meinem nach.

  • vielleicht kommt genau dadurch beim beschleunigen zu wenig Sprit in die Primärstufe. Der spritzt ja nicht doppelt so viel ein bei zwei Düsen.. Think about it

  • vielleicht kommt genau dadurch beim beschleunigen zu wenig Sprit in die Primärstufe. Der spritzt ja nicht doppelt so viel ein bei zwei Düsen.. Think about it

    hmmm jo stimmt könnte sein :!:

  • So, ich hab mir die Mühe gemacht, grad den Lufi und Vergaserdeckel runter zu nehmen.


    Es ist ein DGAV Registervergaser und er spritzt beidseitig ein. FAKT.


    Jetzt kann natürlich wieder einer kommen und sagen, dass das nicht sein kann/darf. Whatever. Meiner läuft zumindest.

    Einmal editiert, zuletzt von Seinfeld ()




  • Ich hab zwei auseinandergenommen, hab selber drei rumfliegen und in nur einem ist so n teil mit zwei Düsen verbaut. Und das ist zufällig der einzige der nie wirklich lief :laugh: Und nu?

    Einmal editiert, zuletzt von eisenmann ()