Umbau von kontakt auf kontaklose mit den pack von MM, läuft, noch fragen offen zu meinen bildern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umbau von kontakt auf kontaklose mit den pack von MM, läuft, noch fragen offen zu meinen bildern

    Moin,

    Heute erfolgreich den Umbau auf kontaktlose Zündung im Bosch Verteiler meines 2,0 OHC vorgenommen. Läuft.

    Dennoch gibt es Fragen zu meinen Bildern:

    Auf den BILD ist rechts neben der zündspule noch ein grünes Kabel was ind ein schwarzgraues übergeht und dann runter zum entstörkondensator bevor es an den Kondensator weiter ging. Sind diese dicken Gummis wie auf der ZS. Kann ich da unten dann das Minus anschließen von der kontaktlosen? Das Kabel was da weiter geht fühlt sich weicher als die anderen an.

    Und dann ist rechts noch ein doppelt so dickes in grau zusehendes läuft am Kabeljaus lang nach oben und ist da auch noch mal gesteckt, was bewirkt das.
    Endet hier:


    Hier noch mal alle Bilder Galerie Zümdung Umbau
    FORDliche Grüße TM. S_M

    ... ein hecktriebler und ein spinner sind immer die gewinner ... :se:
  • Wurde die Spule mit gewechselt?
    Ich habe auch vor Ewigkeiten umgebaut, aber nicht mit dem Satz von mm.
    Bei mir gab es nur zu beachten, dass die original Spule keine 12V bekommt, der Umrüstsatz aber 12V braucht. Insofern konnte ich das Plus nicht von der Spule holen.
    Wie das explizit bei deinem Umrüstsatz ist, müsste man prüfen.
  • Da die Spüle 1,4/1,5 Ohm hat bräuchte ich sie nicht wechseln.
    Danke an @Tim , kann es bleiben oder muss ich es rausnehmen?

    Ich bin wie folgt vorgegangen:
    - da er lange stand erstmal mit kontakt Zündung noch mal Benzin nach vorne genudelt, dann in den Kaltstart 3 Minuten laufen lassen das er dadrin war.

    - auswechseln , Kontakte raus und die kontaktlose rein, Kabel abgeklemmt wie auf den Bildern zusehen.

    - und dann erster Versuch, einsteigen und starten, war sofort da, patschte bloß, als Zündzeitpunkt prüfen und nachstellen auf 8 Grad.
    FORDliche Grüße TM. S_M

    ... ein hecktriebler und ein spinner sind immer die gewinner ... :se: