Ölwanne Ohc 2.0 - Ich kapiers nicht mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ölwanne Ohc 2.0 - Ich kapiers nicht mehr

    Moin zusammen,

    ich hab mir im Herbst meine Ölwanne kaputt gefahren. Hab daraufhin ne neue Ölwanne bei Motomobil gekauft. Nun passt die zwar von der Dichtfläche aber Sie ist einfach grob 2cm zu niedrig. Das heißt der Ölrüssel stösst an die Ölwanne an und die Ölwanne lässt sich nicht montieren.

    Hab mit Motomobil gesprochen. Ratlosigkeit da die Ölwanne doch immer passt laut MM. Wurde shcon xfach verkauft und passt immer sagte man mir.
    Gut, vielleicht Ölrüssel zu lang, neuen zuschicken lassen. Der ist genauso lang wie der alte, passt also nicht zur Ölwanne.

    Und jetzt? Helft mir mal, ich versteh es nimmer.
    Meine alte Ölwanne ist grob 19,5cm tief (innen) , die neue nur 17,5.

    Was sagt Ihr dazu?
    Hat jemand sogar ne passende Ölwanne?
    Günter
  • Nööö, am LHD liegts nicht. Laut MM gibt's keinen grund warum nur LHD, ausser unterschiedliche Teilenummer. Die Ölwanne passt von der Dichtfläche perfekt.
    Hab hier im Forum Beiträge gesehen dass wohl die ein oder andere Ölwanne tiefer war als andere. Aber ich kapiers halt immer noch nicht wie Ölrüssel und Ölwanne zusammen passen laut MM und dann halt doch nicht passen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenni_d ()

  • warum misst MM nicht einfach mal die Tiefe der Ölwannen die sie so liegen haben? Es könnte ja auch ein Produktiionsfehler bei der Wanne vorliegen denn wenn der Ölrüssel schon der selbe ist wie bei Dir verbaut MUSS die dazugehörige Wanne doch auch diese Tiefe besitzen.
  • Wie gesagt du hast ein Kitcar . Das dein als Cortina gestempelter Block im Kitcar auch die Orginal Cortina Ölwanne und Ölpumpe/rüssel hat wage ich zu bezweifeln .

    Wenn Motomobil die Wanne immer zum passenden Auto verkauft hat , würde es mich da auch wundern wenn sich da Leute melden bei denen die nicht passt .

    Dein Motor hat bestimmt auch Serien Vergaser und Krümmer vom Cortina .
    Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .


    Ich kann es nicht :!: :uglybeer:
  • Also, Ölwanne alt hat Teilenummer laut Fordopedia von Cortina, passt.
    Ölrüssel ist derselbe wie der von Motomobil. Ölpumpe kanns nicht sein. Der Rüssel ist wie gesagt der selbe wir für Taunus etc. Und der Ölrüssel wird mit nem Winkel am Motorblock montiert. Der Winkel und die Form des Ölrüssels gibt an wie tief er kommt.

    Krümmer und Vergaser sind Original und sind definitiv die Originalen. Kitcar heisst ja nicht immer dass alles anders ist. Ist kein Super 7.
    Anscheinend hat Ford mal andere Ölwannen gebaut. Liest man auch in mehreren Threads hier drin. Bedeutet dann aber dass es auch unterschiedliche Ölrüssel gab. Und genau da versteh ichs halt nimmer. Die Kombi Ölrüssel und Ölwanne von MM müsst doch dann passen. Tuts aber nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenni_d ()

  • Werd am Montag noch mal mit MM reden wegen Tiefe Ölwanne. Könnt jemand von Euch mal die Ölwanne aussen messen? Also am tiefsten Punkt hinten.
    Entweder sinds 17,5cm oder 19,5 cm. Würd mich mal interessieren. Am besten ohne den kragen oben, dann wäre die Materialstärke raus gerechnet. Wobei die Ölwanne eh nur dünnes Blech ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenni_d ()

  • Okay . Zum messen habe ich gerade nichts .
    Aber irgendein Fehler scheint es wohl dann in Richtung der Ölwanne zu geben .

    Motomobil hat eine verbindliche Teilenummer für Nachbauwannen . Die passt fast auf jeden Ohc .
    Macht man das Bild auf sieht man nochmal 3 verschiedene Wannen mit 3 verschiedenen Nummer .

    Wenn man das Bild sieht kann man dein Problem eher verstehen .

    Ich vermute mal das du richtig bestellt hast und auch "richtig" geliefert bekommen hast .
    Vermutlich haben die aber die Wannen und die Teilenummer vertauscht beim einlagern .

    Hatte ich auch schon mal.

    Granada Kombi Beläge bestellt , geliefert würden Limobeläge mit Aufkleber der Kombi Beläge .
    Lustig ... direkt unterm Aufkleber stand gut zu lesen das die nur für Limos sind .
    Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .


    Ich kann es nicht :!: :uglybeer:
  • Ich hab die P71HM 6675 EA
    Wie gesagt laut MM passt die Ölwanne auf alle OHC.
    Wenn ich bei MM die Originalteilenummern anschau dann sieht man schon ein kleines Problem.
    Die Nachgebauten werden mit anderer FORD Teilenummer geführt wie eine Originale für den Granada.

    Die originale Granada (nicht nachgebaut) wird unter P72HM6675BA geführt. Und die ist grad auf lager. Das könnte genau die selbe sein.. muss Montag gleich mit MM reden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guenni_d ()

  • Moinsen.

    Als ich von 1.6er auf 2.0er OHC umgebaut habe, ist mir selbiges aufgefallen.
    Um beim Einbau keine Überraschungen zu erleben, und der Motor eh zerlegt war, wollte ich die 1.6er wanne drunter Schrauben. Passte nicht wegen Schnorchel. Hab den Schnorchel dann auch vom 1.6er übernommen.

    Gemessen hab ich nix, einfach passend getetrist.

    Will sagen, gab unterschiedliche Wannen mit unterschiedlichen schnorcheln beim OHC.
    Gesucht: türpappen, fußraumtaschen, mittelkonsole (auch ohne instrumente) in Braun/Beige vom GXL erste serie 4Türer!

    Coup schrieb:

    Wenn du nicht geblitzt werden willst fahr Taunus


    Bilderbastos
  • Dass die OHC Wannen alle dichtflächenseitig passen, ist ja klar. Sonst gäbs ja auch unterschiedliche Blöcke :stupid:

    Die Vorderachskonstruktionen sind halt unterschiedlich. Und da der Motor auf der Achse sitzt, gibts unterschiedliche Wannen. Dein Merlin mag zwar Cortina basiert sein, aber da weiß doch jetzt kein Mensch mehr, was wann wovon verbaut wurde. Kann ja sein, dass der Engländer, dem der Koffer vorher war, auch schon mal ne Wanne zerrammelt hat und kurzerhand was von nem anderen OHC reingepfriemelt hat. Nicht Umsonst gibts da verschiedene Teilenummern für RHD und LHD. Da mag sich wer was dabei gedacht haben.

    Nur weil MM sagt, das muss passen, passt das noch lange nicht (siehe Freddy). Wie gesagt, mit MM telefonieren, die sollen die Tiefe messen und dir die passende zum Rohr zusenden. Aaaaber: das muss noch nicht heißen, dass das mit der Vo-Achse übereinpasst.

    CheeRS
    SUCHE AKTUELL:

    • Sitzverkleidung Taunus TC2 Fahrersitz linke Seite in Beige
    • 2.0 OHC Standardkopf


    "Ford Escort. Nichts für Technokraten. Nur für Macher!"


  • Meine Mittagspause ist zu kurz um alles zu lesen.
    Fakt ist aber, daß Granada und Taunus/Cortina unterschiedliche Vorderachse haben und daß die Granada-Ölwanne tiefer gebaut wurde umd auf der TC- Vorderachse aufliegt. Zumindest beim Taunus der ersten Serie.
    Der Ölrüssel passt auch immer nur zur Ölwanne. Du hast vermutlich einen Granada Ölrüssel und eine TC-Wanne.
    Nimm beides vom Einssechs und es wird passen.
    Alle sechzig Sekunden vergeht in Afrika eine Minute. Helfen Sie!
  • Also mal noch die aktuelle Situation.
    MM ist sehr hilfsbereit und schaut mal was Sie noch im Aussenlager haben, was passen könnte.
    Werd jetzt schauen dass ich ne gebrauchte Ölwanne und passenden Rüssel bekomme.
    Die tiefe Ölwanne passt auf jeden Fall zu meiner Vorderachse, da die ja schon so drin war bevor ich se kaputt gefahren hab.

    Granada und tiefere Ölwanne klingt auch einleuchtend, aber auf der Ölwanne steht eine Teilenummer drauf die laut Fordopedia zum Cortina gehört.
    Aber egal. Ich guck jetzt dass ich ne Paarung bekomme und bau die dann ein. Und dann wieder alles Rückwärts. Motor rein etc etc.

    Hoffentlich passt nur endlich die Ölwanne. Ich mach jetzt echt schon zwei Wochen an der Sache rum.
  • Dank dem Forum hab ich nun niedrige Ölwanne mit passendem Rüssel.
    Nun aber noch ne doofe Frage. Wenn Ölwanne niedriger, dann passt doch der Ölmeßstab auch nicht mehr, oder?
    Da fehlt doch dann so ein halber Liter.
    Das heisst ich kipp die passende Ölmenge (3,75 Liter?) rein und guck wo das am Ölmeßstab raus kommt.