Neuvorstellung von transit.weimar und gleich die erste Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuvorstellung von transit.weimar und gleich die erste Frage

      Servus in die Runde, stelle mich mal kurz vor, bevor ich nur still und anonym mitlese.
      Moritz mein Name, 21 Jahre jung, komme aus der Ecke Weimar/ Jena. Fahre Transit MK2.
      Einmal Müllwagen-Orange, einmal in Himmelblau. Den orangenen Bus kennen vielleicht einige aus dem Forum schon, den hat der Thomas aus der Nähe von Weimar nach langer Standzeit mit seinen goldenen-Altford-Händen wieder aufgebaut.
      Ich stand da aufgrund mangelndem Talents meist nur daneben. Ist ein 84er Fensterbus. Verbaut ist ein 2.5 DI aus einem MK3, der nagelt zuverlässig vor sich hin. Davor war kurzzeitig ein 2.4 York Diesel drin (lief nie gut) und davor ein 2.3 Diesel (lief noch schlechter). Hat ein paar Vorbesitzer mit unaussprechlichen Namen und wurde mal als Baustellenfahrzeug ziemlich misshandelt. War auch nie ein Behörden/ Kommunalfahrzeug, trotz der gewagten Farbe. Stand dann nach Abmeldung viele Jahre und wurde dadurch nicht besser.
      Jetzt ist der Zustand aber wieder ziemlich brauchbar und ich bewegen den Bus im Alltag, wahlweise als Transporter, 9- Sitzer oder im Urlaub als Camper.


      Die Pritsche hab ich neulich erst erworben, 82er Baujahr. Kommt auch hier aus dem Weimarer Raum und wird vom mächtig gewaltigen 1.6er OHC angetrieben. Für ne Pritsche ist der Zustand wirklich gut. Lief bis vor 5 Jahren bei einem Dachdecker in Hamburg und hat erst 66tkm runter.




      Und damit mein erster Beitrag keine gänzliche Stromverschwendung war, gleich meine erste Frage:
      Hat hier jemand noch ein paar Spritzlappen für die Pritsche (hinten) liegen? Bei meiner fehlt leider einer (weiß noch nicht, ob ich die schlimm hässlich finde oder ob die zum Auto passen, vielleicht reiße ich den verbleibenden Gummilappen auch ab. Aber falls bei jemanden hier noch sowas rumfliegt, würde ich mal schauen wie es aussieht, wenn die beidseitig verbaut sind und dann erst entscheiden).
      Sind ziemlich lang und unten steht im Gummi eingeprägt Ford.

      Grüße! :D
    • Neu

      ach hat die pritsche einen neuen besitzer!? er fährt wohl jetzt sein taunus qp?
      der rote transit war ganz schön durch, aber thomas schweißt sowas ja fix. deshalb gibt es da auch ne eigene zeiteinheit für

      gute fahrt!
      Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
      Steht in der neuen Apothekerzeitung.
    • Neu

      wenigstens fährt er mit zulassung. besser als ne rottige kiste ohne tüv mit größerem motor hin zu stellen....
      Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
      Steht in der neuen Apothekerzeitung.
    • Neu

      Danke für die nette Begrüßung hier! :)

      Die Pritsche stand vor allem die letzten 5 Jahre etwa 400 Meter vom Haus meiner Eltern weg, in dem ich bis vor 3 Jahren auch noch gewohnt habe. Keine Ahnung wie ich die 5 Jahre nicht sehen konnte, dachte ich kannte alle Altfords hier in der Umgebung. Hab die dann erst bei Kleinanzeigen entdeckt und nach kurzer Überlegung zugeschlagen.


      OnkelB schrieb:

      ach hat die pritsche einen neuen besitzer!? er fährt wohl jetzt sein taunus qp?
      der rote transit war ganz schön durch, aber thomas schweißt sowas ja fix. deshalb gibt es da auch ne eigene zeiteinheit für

      gute fahrt!
      Weiß garnicht was der Verkäufer noch so fährt, er hat mal was von einem 900er Saab erzählt. Aber von einem Taunus weiß ich nichts.
    • Neu

      Gibt übrigens bald noch einen Transit hier in der Gegend, ein Freund von mir (auch erst 21 Jahre) baut sich gerade mit Thomas einen Feuerwehr MK1 auf. Der stand fast zwei Jahre für 700€ bei Ebay drin, wollte niemand haben. Zustandsmäßig wirklich eher Kategorie Großbaustelle :D
      Geht aber schon gut voran, Unterboden, Einstiege, Heck und Seitenteile hinten sind schon geschweißt.
      Brauchen auch noch ein paar Teile, also falls wer ne Dieselfront liegen hat, bitte melden. Ich schreib das aber die Tage auch nochmal in die "Suche".


      abload.de/img/img_6337gpde0.jpg

      abload.de/img/img_6133old9k.png

      abload.de/img/img_61354oena.png