Sattler oder Bezüge für Taunus 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • moin, fertige Bezüge gibt es nicht. Original Stoffe gibt es auch nicht mehr. Man kann nur was individuelles anfertigen.
    Könnte ich, kommt auf sie zeit an
    Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
    Steht in der neuen Apothekerzeitung.
  • Kunstleder würde ich niemals nehmen, wirklich absolut niemalsnicht, was schlimmeres gibt´s nicht, der einzige Vorteil ist, dass ihr eure Ferkeleien hinterher besser wegwischen könnt.
    Ich hatte im IIer-Turnier Kunstleder, da habe ich mir eine andere IA gekauft die im Zustand schlechter war und dafür dieses Kunstleder rausgeworfen, geht echt niemals, im Sommer verbennt man sich den Arsch und sitzt ständig in einer Pfütze aus eigenem Schweiß (im Frühjahr und Herbst auch, da entfällt nur das vorherige zu heiß), im Winter saukalt und irgendwie eklig.
    Schöner dickerer Stoff oder echtes Leder (ist zwar auch erstmal etwas heißer im Sommer und etwas kälter im Winter, aber viel harmloser als diese Plastikscheiße), echtleder haben wir in drei Autos die ganzjährig bewegt werden, finde ich ok, auch in schwarz.
  • Knudsen_75 schrieb:

    Org. Stoffe gibt es teilweise noch werden aber teilweise sehr hoch gehandelt
    wer hat noch welche, wäre interessiert? kann sich dann ggf. nur um alte restbestände handeln die zufällig irgendwo auftauchen. regulär hat keiner mehr was.
    verschiedene Dekore würde ich sofort kaufen, wenn irgendwo angeboten

    muster und ähnliche soffe sammle ich seit jahren.
    Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
    Steht in der neuen Apothekerzeitung.
  • Schön war die, das stimmt, jetzt ist halt Chasseur drin, hat auch den Vorteil, dass der doch arg durchgesessene Fahrersitz jetzt nicht mehr meinen eh defekten Rücken malträtiert, so´n Chasseurstuhl ist auch einfach einiges komfortabler gepolstert als ein L- bzw. Gummimattensitz, die KL-IA liegt auch immer noch herum, falls die mal jemand erwerben möchte, für mich ist Kunstleder nix, oder ich hebe die auf falls ich mich doch mal von dem Wagen trenne, so recht passen tut er ja nicht zum Rest, fühlt sich bestimmt auch unwohl als einziger Karton zwischen all den Einsern :laugh:
  • OnkelB schrieb:

    Knudsen_75 schrieb:

    Org. Stoffe gibt es teilweise noch werden aber teilweise sehr hoch gehandelt
    wer hat noch welche, wäre interessiert? kann sich dann ggf. nur um alte restbestände handeln die zufällig irgendwo auftauchen. regulär hat keiner mehr was.verschiedene Dekore würde ich sofort kaufen, wenn irgendwo angeboten

    muster und ähnliche soffe sammle ich seit jahren.
    Ich hatte mal in Franktfurt bei einem Großhändler für Autosattlerbedarf angerufen die haben angeblich noch Ford Stoffe aber da, es gibt aber keine Liste oder so, man sollte ein Stück Stoff dahin schicken und haben die geprüft ob was da ist.
    Ich weiß nur noch das es extrem teuer war
    Gruß
  • falls dir der name einfällt, ich würde es dort nochmal mit mustern einsenden probieren. hast du für extrem teuer ein beispiel? div. stoffe kosten teilweise um hunder hunderfünfzig eur der meter, so oder deutlich mehr?
    ich wollte rotbraun mal nachweben lassen. das mussten mind 50m sein und hätte in der tükei 10k gekostet.
    Chromstossstangen sind antiseptisch und dadurch bei der Wundheilung zu empfehlen. Demhingegen sollen Plastestossstangen allergische Reaktionen, wie zum Bsp. Gürtelrose auslösen.
    Steht in der neuen Apothekerzeitung.