Welche Kardanwelle und Kühler nach Umbau auf V6 mit T9?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich hab mir damals auf dem schrottplatz einen kleinen ölkühler
    von einem motorrad gesucht. der hat auch direkt auch schon zwei nippel
    fürn schlauch. jetzt geht also ein stück benzinschlauch von der ölleitung zum kühler.
    den kühler habe ich professionell mit kabelbindern am stabi befestigt...

    also alles ein seit mindestens 10 jahren funktionierendes provisorium :mo:
  • Taunus Joe schrieb:

    Nick schrieb:

    is arg knapp, aber so isses gut seit über 100.000km.
    hab den kühler auch nochmal als reserve, aber bislang alles gut.
    Super, Danke! Ich denke, das würde bei mir auch gut passen. Ich muß gerade noch arbeiten, aber später vergleiche ich mal zuhause mit meinen Fotos und suche dann nach so nem Kühler im Netz und bei den üblichen Anbietern. Deinen Reserve Kühler willst du ja wahrscheinlich behalten...
    wenn du eine bezahlbare Quelle für eben jenen Kühler in neu findest, schreib mir bitte mal. Ich hab bislang nur gebrauchte gefunden.
    work all day get drunk all night

    Ich suche für Granada 3 Turnier:
    - Türverkleidungen in braun
    - Rückbank in braun
  • Ich behaupte mal es ist ein Granada III Kühler, wegenweil Plastik, IIer hatte so wie ich die kenne noch metallne Kühler.
    Den Großen Wasserkasten hatten nur die Einser.

    Zur Not einfach mal Lüfterrad montieren (also das richtige) und dann messen und mit dem Ergebnis mal zum Kühlerbauer und fragen ob er dir einen passenden bauen kann, kostet je nach Kühlerbaufirma und Glück beim Kauf eines fertigen, auch nicht mehr oder kaum mehr.