halb OT Radio UKW-DAB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sollte ich ein neues radio benötigen für eins der autos würde es wieder ein sony werden, die hab ich mehrfach verbaut und mag sie.
    nun gibt es auch diese mit dab+.
    dabei ist immer ein lustiges bild mit einem plastikklotz und einem rundstecker.
    das soll wohl die dab antenne sein. wo käme die hin? an die frontscheibe? oder kann man die versteckt einbauen und hat dann ständig funklöcher wie zuhause.
    hier kackt der empfang regelmäßig ab wenn ich den akkuschrauber betätige... ich bin nicht überzeugt von dieser technologie.

    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.
  • Das war ja schon der totale Hass, als die hier vor 2 Monaten Analog-Radio über Kabel abgeschaltet haben. Terrestrisch kommt nur die letzte Gülle rein und eh ich einen tauglichen Digitalreceiver gefunden hatte, vergingen auch ein paar Versuche. Da sich auch im Freundes-, Kollegen- Bekanntenkreis die Beschwerden darüber gehäuft haben, bin ich ganz zuversichtlich ob der Menschheit bzw. ihrem Hang zu "veralteter" Technik.

    Der Rest kann meinetwegen gerne weiter in der Bude "Siri/Alexa/HAL9000, mache mal die neuesten phatten Biiiieeetz von DJ Günni an!" rumbrüllen und mich in Ruhe lassen
  • Nick..
    es gibt die Kenwood CX-DAB1. Das ist eine sehr gute Scheiben Klebeantenne. Wo du die hinpflasterst bleibt dir überlassen.
    Beachten muss man, dass die richtig nach Anleitung montiert wird, etwas weg von der Säule damit die auch empfangen kann. Generell rate ich aber zu einer Aussenantenne aufm Dach oder Kotflügel, so wie man das früher hatte.

    Mit ner Aussenantenne empfange ich die Ingolstädter Sender noch am Irschenberg, was eigentlich nicht mehr möglich ist. Funklöcher gibts (noch) . Die werden aber immer besser abgestellt werden, so dass man bis zur UKW Abschaltung störungsfreien Empfang hat. Zu 2011 wo das umgestellt wurde von DAb auf DAB+ hat sich sehr viel getan.
    Da ich im Alltag auch so moderne Plastekarren fahre (A4 Avant 2017) und auf DAB+ geachtet habe, hab ich natürlich die optimale Antenne zum System und kann wirklich störungsfrei (bis auf Tunnel natürlich) fahren.
    In den Tunneln wird aber auch bereits immer mehr ausgebaut. Das wird schon. Einfach durchhalten.
    Die Ösis werden wohl die letzten sein bis die umstellen. Die senden ja noch lieber mit Rauchzeichen vom Berg. )A(
    Aufhalten werden wir es nicht können.
    Mein neues Geschwür... Taunus Ghia 2.0 V6, 4trg BJ 03/76 in Tropic-Grün.
    Resto gestartet Feb. 2015
  • Jetzt mag ich auf einmal Ösis.

    Was mich annervt ist das ich mit dem DAB+Radiowecker WDR hören muß, weil NDR hier direkt auf der Bundeslandgrenze (10m neben unserem Grunstück verkaufend) den einen Tag geht, den anderen wieder nicht.
    Ich hasse NRW und was da passiert geht mir am Arsch vorbei, Kackbundesland mit unfassbar vielen bekackten Kackstädten.
  • ich mochte es immer sehr, auf reisen mal einen anderen radiosender zu hören, den man
    zuhause nicht empfangen konnte. so war es auch mit fernsehprogrammen. bei meiner oma in kassel
    konnte ich immer ddr fernsehen sehen. das ging in mittelhessen nicht.
    ich mag auch gerne mal einen anderen dialekt hören, außer bayrisch natürlich.
    ich mag es einfach, dass regionen ihr eigenes haben...

    der sinn, einen sender überall empfangen zu können, erschließt sich mir noch immer nicht
  • in den usa hatten wir mal einen leihwagen der hatte sirius. das ist ein satellitenradio was auch gebühren kostet, wie sky oder netflix, nur eben radio und im auto.
    wir sind mit der karre um die 8000 km gefahren und konnten jeden tag aus tausenden sendern wählen, es gab z.b. reine rammstein, metallica, ac/dc sender, mehrere elvis sender, death metal, doom, ndw, 90er dancefloor, alles. es gab einfach alles. ohne nachrichten oder werbung oder kommentare.
    und das war großartig. was nützen mir regionale sender wenn da nur scheiße kommt.

    aber egal, ich hör meist eh meinen usb kram oder radio21, wenns nicht anders geht.

    Ne Legende und ein arbeitsloser Penner sehen sich ziemlich ähnlich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nick ()

  • Geht mir genauso, daher halt auch meist NDR1, die haben wneigstens halbwegs etwas das man Nachrichten nennen kann, wenn da nur Grütze läuft WDR5, ein wirklich guter Sender, leider keine Entenjagd, aber gute Satire, interessante Beiträge und skurile Musik dazwischen, halt mal ganz was anderes als auf allen anderen Sendern, die irgendwie alle immer nur den selben Brei spielen, Radio 21 war ich nach nicht mal einer Woche für immer mit fertig, immer das gleiche Lied von jeder immergleichen Band :sleeping: , Nachrichten zum sofort ausschalten, wenn die Nachrichten mistiger wirken als die billige Werbung, dann ist ´n Sender für gestorben, noch´n Punkt für meinen Rentnersender - keine Werbung.
  • ich finde radio nervt im allgemeinen
    ok-ich hab auch schon seit 15jahren keinen fernseher mehr..


    hört hier eigentlich noch jemand MC, also Tapes?
    Meiner Meinung nach noch das beste Medium im Automobil
    kein Gewische und Gefummel, keiner fuscht rein mit skippen oder youtube, keine Werbung, kein Geseier
    und funktioniert auch noch wenn man es nach Jahren wieder unterm Sitz findet
    Herrlich





  • Kassetten eher nicht. Bin ja Freund des digitalen, daher ist bei mir später in der Nuss zwar auch Kassette aber Digital. Sprich DAT.
    Hab noch einen DTP 08 von Blaupunkt.

    Zusammen mit dem Jesko Turm ist das ne geile kombi, sofern ich den Turm mal finde.

    Ansonsten übersetze ich mal selber:

    Warum magst kein Bayerisch hören? Ich finde, es könnten ein paar (bayerische) Sender mehr sein in München . Bei dem anderen Dreck drehts mir die Zehennägel auf!
    Mein neues Geschwür... Taunus Ghia 2.0 V6, 4trg BJ 03/76 in Tropic-Grün.
    Resto gestartet Feb. 2015

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von altkarren ()

  • Dulle schrieb:

    ich finde radio nervt im allgemeinen
    ok-ich hab auch schon seit 15jahren keinen fernseher mehr..


    hört hier eigentlich noch jemand MC, also Tapes?
    Meiner Meinung nach noch das beste Medium im Automobil
    kein Gewische und Gefummel, keiner fuscht rein mit skippen oder youtube, keine Werbung, kein Geseier
    und funktioniert auch noch wenn man es nach Jahren wieder unterm Sitz findet
    Herrlich
    Send Mixtapes & Nudes!
  • Bei Nudes hättest du vor nem Monat zum Pornfilmfestival kommen sollen-Nick hats geschafft




    Welches Mixtape hättest du denn gerne?
    es ging vor nicht all zu langer Zeit mit dem Split "44 Minuten bis Dortmund" wieder los



    Seitdem sind noch 5 weitere entstanden...