Granada MK1 2-Türer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also 66kw bzw 90PS
    Warum steht dann im Inserat 2600ccm und 85KW bzw 116PS?



    The_Granny schrieb:

    Servopumpe hat nen Riemen warum auch immer angeblich keiner da sein sollte
    Dann hat das Bild den verschluckt, oder meine Augen sind zu schlecht, ich sehe da keinen, wenn einer drauf ist alles gut, dann erübrigt sich meine Verwunderung vollkommen.
    Ich finde den Wagen im übrigen sehr schön und im Vergleich zu vielen anderen die angeboten werden preislich noch halbwegs realistisch, da du ja auch schreibst das da noch Spielraum ist.
  • Bierchen schrieb:

    Also 66kw bzw 90PSWarum steht dann im Inserat 2600ccm und 85KW bzw 116PS?



    The_Granny schrieb:

    Servopumpe hat nen Riemen warum auch immer angeblich keiner da sein sollte
    Dann hat das Bild den verschluckt, oder meine Augen sind zu schlecht, ich sehe da keinen, wenn einer drauf ist alles gut, dann erübrigt sich meine Verwunderung vollkommen.Ich finde den Wagen im übrigen sehr schön und im Vergleich zu vielen anderen die angeboten werden preislich noch halbwegs realistisch, da du ja auch schreibst das da noch Spielraum ist.
    Sieh es wie "Die gefühlte Temperatur" Motornummer sagt 2 Liter. Ich denke es könnte mehr sein.... H Kennzeichen sagt Steuer egal
    Pissnelken blühen Ganzjährig
  • Stolz wie Oskar!


    Edit: lass uns tauschen, ich hab hier einen Taunus mit DOHC Motor.
    Oder den Orangschen.


    Noch mehr Edit:
    Für Interessenten: Der Karren hat ein S-Fahrwerk vom 3er Granni drin mit Stabi und Schnickschnack.
    Waren die Bremsen vorne Innebelüftet? Ich glaube ja.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miles2 ()

  • Also - ich mag ja nicht darüber urteilen, ob das Ding das Geld wert ist... (mir persönlich gaaanz sicher nicht)

    Sicherlich muss auch niemand für eine Verkaufsanzeige einen Lektor beauftrage, der sich den Anzeigentext einmal durchliest und ggf. korrigiert.
    Ebenso muss auch jeder selber sich Gedanken machen, ob es einen ursächlichen Zusammenhang zwischen einem Verkaufserfolg und der Anzahl der verwendeten Rufzeichen geben könnte.

    Aber zumindest die Daten sollten schon richtig angegeben werden.
    Dass die PS-kw-Umrechnung teilweise noch immer Schwierigkeiten bereitet, ist ja nicht so neu.
    Dass die angegebenen 2600 ccm mit der kw/PS-Zahl nicht zusammen passen, wurde ja bereits erwähnt... werden die meisten wissen, aber vielleicht nicht unbedingt jeder.

    Und schlussendlich ist's dann wohl "nur" ein 2 Liter mit 90 PS. Hier mal eben so auf mehrfachen Hinweis eher beiläufig in den Raum geworfen.
    Völlig egal, wonach die sich anfühlen und wie hoch die vllt. mal zu zahlende Kfz-Steuer ausfallen wird - aber das ist ja schon ziemlich dreist.
    Ob mit überzähligen Leertaste, Ausrufezeichen oder wie auch immer - zumindest aber die korrekte Angabe der nackten Daten darf man in einer Verkaufsanzeige wohl erwarten.
    Das ist reines Abtippeln - das sollte man hinkriegen können...

    Letztlich interessiert mich das Ding überhaupt nicht - vielleicht habe ich da ja auch etwas falsch verstanden. Aber ich hätte jedenfalls einen ziemlichen Hals.
    Wenn ich von hier ca. 100 km fahren würde - längs durchs Ruhrgebiet, also wohl die meiste Zeit ohnehin nur zwischen zig anderen Fahrzeugen mehr Zeit mit Stehen als mit Fahren verbracht hätte - und dann kommt der Typ mit sowas um die Ecke.

    Sorry - aber sowas kann man einfach nicht bringen !!!!!!!
    Derzeit in Betrieb:
    Mercury Sable Wagon (2. Gen.), EZ 1995 ~ Ford Scorpio MK 1 2,9i Ghia, EZ 1988 ~ Ford Thunderbird LX (10. Gen.), EZ 1994 ~ Citroen CX 20 TRE (1. Serie), EZ 1982
    Alles Relikte aus dem vergangenen Jahrtausend - aber Autos aus diesem Jahrtausend sind mir suspekt... und die aus diesem Jahrzehnt machen mir sogar Angst!
  • coyo

    Wenns ein Fähnchenhändler wäre der die Kiste für 800 anbietet würd hier keiner auf irgendwelche Satzzeichen steil gehen.
    Es ist ein geiler Wagen mit einem Preis für den man ihn wollen muss.
    Das ist was hier eigentlich ankäst.
    Wenns taaaatsächlich echte Interessenten gäbe, dann hätte es entsprechende Fragen gegeben.
    Es gibt hier einige die was zu dem Wagen sagen können inkl. dem Besitzer.

    Ich wette er hat schon elends viele PN's bekommen in denen steht wie kacke der Wage ist und, dass man ihn eigentlich gar nicht braucht aber man würde sich den für... sagen wir mal 3000 wegstellen. :bla:
  • Leute. Kriegt Euch mal wieder ein, was soll das denn. Geht's hier um Autos oder sind wir in einem Germanistikseminar?

    Wer sich dafür interessiert soll ihn sich ansehen, wer nicht kann genausogut die Klappe halten statt einen ehrlichen Anbieter wegen Stilfragen in der Luft zu zerreißen. Das ist noch viel schlechterer Stil als die mieseste Verkaufsanzeige je sein kann.

    Als ich das letzte Mal nachgesehen hab wuchsen zweitürige Einser Limousinen in gutem Zustand nicht mehr auf Bäumen. Also atmet mal durch und denkt dabei darüber nach, ob es vielleicht Gründe geben könnte warum man manche Details nicht in ein öffentliches Forum schreibt.

    -

    Don't look back -
    you're not going that way