Frei programmierbare Zündanlage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frei programmierbare Zündanlage

    Egal wie unwarscheinlich es ist, hier fündig zu werden, aber wer nicht fragt ....

    Hat vielleicht jemand eine frei programmierbare Zündung rumliegen, so ala

    Nodiz
    Megajolt/Megasquirt
    Emerald
    Omex
    Etc.

    Gibts nicht für kleines, ist mir klar.

    CheeRS
    SUCHE AKTUELL:

    • Sitzverkleidung Taunus TC2 Fahrersitz linke Seite in Beige
    • Taunus TC2 Schriftzug Heck
    • 1.6 Schriftzug Heck
    • GL Schriftzug Heck


    "Ford Escort. Nichts für Technokraten. Nur für Macher!"


  • Ja, solche Zündungen gibts in UK zu von allen möglichen Herstellern in allen Preisklassen.

    @Willi, tu mal nen Preis für das Komplettpaket per PN. Welche Megajolt Version ist es denn? Mit TPS oder MAP Sensor?

    CheeRS
    SUCHE AKTUELL:

    • Sitzverkleidung Taunus TC2 Fahrersitz linke Seite in Beige
    • Taunus TC2 Schriftzug Heck
    • 1.6 Schriftzug Heck
    • GL Schriftzug Heck


    "Ford Escort. Nichts für Technokraten. Nur für Macher!"


  • Hi Willi,

    Ja Danke. Bräuchte zwar eine mit TPS, aber vielleicht kann man die umbauen. Ich frag mal beim Hersteller nach, da das mit dem MAP Sensor mit den IDF's nicht gut zu realisieren ist.

    CheeRS
    Sascha
    SUCHE AKTUELL:

    • Sitzverkleidung Taunus TC2 Fahrersitz linke Seite in Beige
    • Taunus TC2 Schriftzug Heck
    • 1.6 Schriftzug Heck
    • GL Schriftzug Heck


    "Ford Escort. Nichts für Technokraten. Nur für Macher!"


  • Dr_Grip schrieb:

    Mit reiner Zündung kenne ich mich nicht aus. Die Amis haben inzwischen ganz geile Vergaser-Ersatz-Einspritzanlagen, die auch Kennfeldzündung können:
    holley.com/products/fuel_systems/fuel_injection/sniper_efi/

    Gute Sache, tut auf meinem Ami zuverlässig ihren Dienst.

    Ist natürlich alles für Amikarren gedacht, sollte man aber auf nen Ford V6 anpassen können.
    Nich ganz so ausgeklügelt, aber ganz interessant... webcon.co.uk/shopexd.asp?id=15299
    ...



    - Frontantrieb ist teufelswerk -

    Schwul? Da gibts doch auch was von Ratiopharm!
  • Ja, interessant schon. aber das ist ja nur EIN Bauteil ...

    Zum einen brauche ich was für nen fourbanger, zum anderen genau das ANDERE Teil, nämlich den/die/das ECU.
    Außerdem gehts mir erstmal nur um die Zündanlage. Daher wären die oben genannten in eben dieser Reihenfolge bevorzugt. Primär mal preislich.

    Ich find die NoDiz nicht schlecht, weil ich da an dem Steuergerät noch weitere Ausgänge belegen kann und sie mittels Blauzahn zu programmieren ist. Die Megajolt hat den Nachteil, dass sie entweder MAP oder TPS kann, nicht aber beides. Ich kann sie umbauen von MAP auf TPS, muss aber ein paar Teile ein- und auslöten. Zudem braucht man bei der Megajolt das EDIS. Die Nodiz hat den Coildriver schon drin.

    Megajolt/Megasquirt hat den Vorteil, schon immens bekannt zu sein, eine große Community, falls man Hilfe benötigt, und auch shcon sehr viele Maps vorhanden sind, auf denen man aufbauen kann.

    Preislich ist nach oben natürlich alles offen, will mich aber nur ungern blank machen ....
    SUCHE AKTUELL:

    • Sitzverkleidung Taunus TC2 Fahrersitz linke Seite in Beige
    • Taunus TC2 Schriftzug Heck
    • 1.6 Schriftzug Heck
    • GL Schriftzug Heck


    "Ford Escort. Nichts für Technokraten. Nur für Macher!"