IIIer Granada Turnier mit 2,8i als Schalter und mit Klima

  • :biggrin


    Ich verstehe dein Problem nicht ...


    Dann geb doch den Zitronenwagen zum Klimaverbauen weg.

    Und ich sage es dir nochmal ... frag doch einfach mal den Bleifuß . Egal ob tausch der Ia oder Klimanachrüstung .

    Oder allgemein zu dem Kombi wenn du den überhaupt kaufen magst .


    Es ist vieles Möglich wenn man einfach mal fragt .


    Bevor ich nen Mondeo oder Volvo fahre ... kaufe ich lieber einen Granada Kombi für 18k !

    Da ich aber fast alles habe was ich brauche , ist das zur Zeit nicht nötig .

  • :biggrin


    Ich verstehe dein Problem nicht ...

    Das kann eventuell dran liegen, dass es schlicht kein Problem gibt?!


    Aber nun geb ichs auf. Nicht meine Suche, aber Dir klarzumachen zu wollen, was ich gerne hätte coyo

  • Na ja , okay ... dann lass Ich es Dir durchgeben zu wollen das jemand Dir bei deinem Wunsch entsprechend helfen kann wenn das KFZ gut ist , aber man was anders haben möchte .


    :dunno:

  • Also, ich kenne den Wagen und Besitzer seit einigen Jahren. Ist nicht meiner und auch nicht meine Kundschaft. War mal sein Heiligtum. Mittlerweile kann der Mann wohl nicht mehr richtig, der Granada ist eine Baustelle. Viele Kleinigkeiten, auch Rost (eher mehr). Neuer Lack wird wohl auch notwendig sein.


    Eine Originale Werksklimaanlage nachzurüsten stellt kein Problem dar. Armaturenbrett muß auch dazu nicht raus und die Karosseriedurchführungen sind alle vorgestanzt oder vorhanden. Eine Nachrüstung von Klimaanlagen war sogar im Zubehör - Ausstattungsprospekt zu finden. Zeitweilig für 3800 DM !


    Die Farbe der Innenausstattung ist halt eben Geschmackssache. Dran denken, Limousine paßt nicht in den Kombi und es muß auch zwingend Granada III sein. Das Blau vom Granada III ist schon eher schwarz, viel dunkler als Granada I oder II.


    Gute Granada Kombi, vor allem mit guter Aussattung, gibt es nicht unter 12.000 €. Und selbst dann muß meistens noch repariert werden. Alles was billiger ist, muß so gut wie immer teuer repariert werden.


    Gruß Bleifuß

  • Danke Herr Bleifuß für die ehrliche Info zu dem Turnier!! :smile


    Dann ist das Auto auch in die Kathegorie einzuordnen, wie den, den ich damals in der Nähe vom Moritz angesehen hab. Laut Telefonat auch rostfrei usw. 1600km gefahren und keinen rostfreien Granada angesehen sondern eher eine gute Restaurationsbasis.


    Aber wie es scheint bekommt man aktuell eher einen guten Ier Turnier als einen guten IIIer. Sei es drum, dann wirds eben nichts mit einem IIIer. Der sollte ja nur als Alltags- und Urlaubskiste herhalten. 10k gingen ja noch. Von mir aus auch 12, wenn der wirklich sehr, sehr gut ist und genau so wie ich ihn haben will, aber darüber gibt es einfach andere Autos in dem Budgetbereich, die auch interesant wären.


    Das mit der Klimanachrüstung hab ich dann eventuell aufwändiger im Kopf, als es vielleicht wirklich ist. Ich hab mir eben nur abgespeichert, dass man da quasi Armaturenbrett und einiges im Bereich Stirnwand abbauen muss, damit man da alles raus und wieder reinbekommt, ohne was zu demolieren und sich die Finger zu brechen. Wenn ich wider Erwarten doch einen Turnier in gut und mit (für mich) vertretbarem Preis aber ohne Klima finde, meld ich mich bei Dir! :smile