Das wars wohl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ob ich fahr sehe ich erst die Tage ....

      Muhl war heftig . Abends kalt wie Sau . Wir haben gegen 21Uhr noch Holz organisiert und Feuer gemacht .
      Um 12 Uhr waren wir die letzten die Pennen waren . Arschkalt ... Beschissen gepennt .
      Donnerstags vorm Treffen hat noch ne Baufirma das Bürgerhaus stammt Wc unbrauchbar gemacht .

      Was ein Scheiß.

      Die Woche hab ich im Vorhof der Hölle gebrannt .... auf der Arbeit . Und ja das ist Wörtlich zu nehmen .
      Ich brauch Pause . Stundenlang Hitze geht gerade nicht .

      Hecktrieb wird spontan entschieden wie die Woche wird .

      Ansonsten gibt's in Luxemburg ein Zahlen wäre wichtig ... Da muss ich die Tage auch noch hin .
      Auch zum Kundsenfshrer...
      Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .


      Ich kann es nicht :!: :uglybeer:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fordfreddy ()

    • oh , Scheiß Korrektur...

      Zahlen bzw. Bezahlen wäre wichtig in Luxemburg !

      Ich brenne Blechtafeln zurecht . Gerade jetzt kommen die meist aus dem Ofen ...

      Das mus der Chris gewesen sein mit dem Coupe . Der hatte auch schon mal nen Kombi .
      Alkohol ist eine gute Sache , wenn man damit umgehen kann .


      Ich kann es nicht :!: :uglybeer:
    • Huch, morgen schon Hecktrieb :se:

      Wer kommt denn von euch Jungs hier?
      Da könnte ich schonmal so n paar kleinere Dinge in Empfang nehmen ^^ und euch mit Bier übergießen 2mparty

      DC schrieb:

      Windbohrsani schrieb:

      Du hast auf jedenfall schon einen Haufen Teile zusammen.

      Motorhaube von Emme,
      den vorderen Zeil von ner tc3 Karosse bis hinter Rahmenbogen von Dulle,
      ne 1.Serien Vorderachse von Grillwagen,
      die Lampe vom Nick,
      den Grill von mir
      und ein Blinkerglas von TC1972


      Der muss wieder gemacht werden!
      rechter Kotflügel
    • Hier ist Fronttrieb angesagt. Ein wunderbarer roter Seat Mii bringt mich Samstag näher an Heiligenstadt heran. Aber keine Angst, schlimmstenfalls würde ich gleich neben dem Stromauto mit T parken.
      Nur kommt es dazu nicht, weil dieser kleine Pickel geliehen ist und mit vollem Tank in Dublin am Flughafen bleibt. Rückflug Sonntag früh nach Minga und dann weiter mit dem Zug nach Nürnberg.
      Meint zum Hecktrieb schaffe ich es dieses Jahr nicht. ;(
      Alle sechzig Sekunden vergeht in Afrika eine Minute. Helfen Sie!
    • Na dann:toi toi toi...

      Pass bitte auf, dass der Gutachter nicht bei der Versicherung angestellt ist sondern unabhängig, ansonsten vorab (!) Widerspruch einlegen und selbst einen Gutachter wählen.

      Als mir vor 2 Jahren jemand meinen E30 zusammengestaucht hat, kam ein Gutachter der AXA und hat in einer unglaublich dreisten Art und Weise den Schaden bzw. Fahrzeugwert runtergerechnet. Preisdifferenz zwischen BMW Kostenvoranschlag und AXA-Gutachten: 2600,- Sinngemäß stand da drin:"Wir haben einen Käufer für das Unfallauto (Restwert) und von uns gibts 160,- für den Wertverlust." - und das bei einem Totalschaden. Viele Monate später gabs dann mit Anwalt und Gegengutachten doch noch die volle Summe.

      Mach das gleich mit Anwalt. Den o.g. Ärger hatte ich nur, weil ich zu spät zum Anwalt gegangen bin.
      Gruß,

      DX-Zwo
    • DX-Zwo schrieb:

      Sinngemäß stand da drin:"Wir haben einen Käufer für das Unfallauto (Restwert) und von uns gibts 160,- für den Wertverlust."
      Das ist das Total krasse.. ist mir auch mal passiert wo mich einer mit meinen Golf3 vor 15 Jahren abgeschossen hat.(Da war n 3er TD mit Intercooler noch richtig was wert!) Der verunfallte Wagen wird als Unfaller Taxiert, und dann unter Höchstpreis an irgendwelche Verwerter versteigert der an den Besitzer (dich) zu zahlen ist. Falls der Endpreis nicht den Taxierten Preis entspricht, stockt die Versicherung den Rest auf. Find ich übelst Übel diese Machart. Es gab noch zeiten wo ebenfalls der Restwert eines verunfallten Wagens ermittelt wurde, und die versicherung zahlte den Schaden bis zu dem zeitlich tatsächlichen Wert - und die Kiste gehörte einen trotzdem weiter ! Den konnte man entweder wieder "günstig" aufbauen , oder als Unfaller so verkaufen.Sich den Käufer also aussuchen! Ich weiss das ich in keinen meiner fälle jemals meine geschrottete Kiste jemals los werden wollte , hätte aber von der Versicherung nur ein Bruchteil des ermittelten Unfallschadens dann bekommen. Ist ne Sauerei was diese Arschkrampen sich da haben einfallen lassen , denn der Verwerter will ja auch seine schnitte in dir machen S_M Deshalb sag/schreib ich ja immer - bloss zum Anwalt latschen obwohl mir dieses Volk ebenso verhasst ist wie bestimmt 99% der Gemeinde hier. Hilft aber alles nix bei einem Crash, selbst dann wo alles klar ist.
      Bin mal echt gespannt wie das ausgeht Eisenmann, Ultraschade das du nicht in meiner Ecke wohnst, sonst hätten wir deine Kiste wieder wie neu hingebogen.
      "Komm rein und versuch, nicht alles zu versauen, indem du bist, wie du bist."
    • Fordfreddy schrieb:

      Den Gutachter selbst bestimmen bzw. aussuchen fällt wegen der Luxemburggeschichte wohl aus
      Wieso ? ist mann deshalb unmündig geworden ? Kann ich eigentl. gar nicht dran glauben.Wir leben immer noch in einen Rechtsstaat. Is eben blöd das Eisenmann nicht gleich zum Dr. der Parapseudischen wissenschaften gelatscht ist. Der hätte Ihn schon schritt für schritt die einzelnen vorgänge seines zukünftigen handels explizit erklärt. ( weiss - blöd formuliert, Nick kann sowas einfach besser ;) )
      "Komm rein und versuch, nicht alles zu versauen, indem du bist, wie du bist."