Ford Granada S-Paket

  • Moin,


    für die interessierten Granada-Fahrer hier ein kleines Leckerchen:


    Ford hat damals auf Wunsch das S-Paket in die Granadas eingebaut. Diese hatten anders abgestimmte Stoßdämpfer (Hersteller Bilstein, aber im Auftrag von Motorcraft gebaut -> gelbe Dämpferkörper mit bestimmten Farbcodes) und Federn (progressive Kennung), dazu einen dicken Stabi mit 26mm Durchmesser (die "normalen" Granadas hatten 24 mm). Mit dem Fahrwerk liegt der Granada satter auf der Strasse und kommt ganz leicht tiefer. Es ist keine Tieferlegung in dem Sinne, sondern einfach eine sehr dezente und durchaus spürbare Verbesserung des Fahrverhaltens. Aus eigener Erfahrung kann ich höhere Kurvengeschwindigkeiten und strafferes Fahrverhalten bestätigen, das "Rumschaukeln" ist dann definitiv vorbei.
    Es passt übrigens auch in den Granada der 1. Baureihe, würde also keine Probleme beim TüV/H-Kennzeichen geben.


    Wer interesse hat, soll sich bitte melden. Preislich habe ich mir 150 Euro vorgestellt - in anbetracht des kompletten Sets (4 Federn, 4 Dämpfer und einen seltenen Stabi) finde ich das fair. Alleine für den Stabi habe ich vor zwei Monaten 60 Euro erzielt und die Federn bekommt man nicht so schnell (und das ist jetzt kein Verkäufergesülze).


    Tomas

  • was soll denn der versand kosten? Und wichtig: Sind die Dämpfer+Federn neu? Denke mal nicht bei dem Preis ... Falls die aber doch neu sind würde ich die gerne nehmen (also alles). Falls du keinen Bock auf Versand hast-> es eilt nicht. da würde sich bestimmt was ergeben

  • Versand kommt knapp an die 20 Euro (schwer und wegen Stabi sperrig).


    Die Federn und Dämpfer sind nicht neu, das hast Du schon richtig erkannt. Neue Dämpfer sind nicht mehr erhältlich, nur alle paar Jahre bei ebay und was die dann kosten, spengt auch mein Budget ...

  • sorry dann hab ich kein interesse. brauche ein fahrwerk wo ich ohne probleme ersatzteile bekomme. baue mir bei gelegenheit dann eins selber aus konis.
    aber andere frage: du hast doch nur 2.8er grannis richtig? wieviel ampere haben deine starterbatterien? meine mit 45 ist irgendwie überfordert...

  • na tomas
    wenn sonst keiner will, nehm ich den verrosteten mist :D  
    allerdings mußte bei mir pleitegeier und in anbetracht der tatsache, daß keiner sonst den rost haben will, wohl noch den preis korrigieren 8)

  • Hi Moritz,


    täusch` dich mal nicht - es muss ja nicht immer alles über`s Forum laufen. Die wirklich interessierten mailen mich direkt an.


    Noch muss von dem Geld keinen ernähren - wenn es für den Kurs nicht weggeht, bleiben die Sachen im Keller. Ich denke, das Du es an sich noch besser als ich wissen solltest, das die Sachen selten sind und die an sich keiner verkauft. Ich habe da mehrere Sätze von liegen, also kann auch was weg ...


    Jan: Ich habe in meinem 3er (wo viele elektrische Spielereien wie el. Sitze, el. Fensterheber, Klima usw.) drin sind, eine größere Batterie drin (irgendwas über 60), der 2er Granada mit null Ausstattung und 2.8er hat auch ne kleine, die nicht wesentlich größer ist als Deine. Du mit Deinem 1er hast ja auch keine wilde Elektrik drin, die alles leersaugt. Ich denke mal, das Du ne Anlage drin hast und solltest eher mal in diese Richtung gehen als nen großen Anlasser zu suchen. Vielleicht saugt da irgendwas, was man so auf Anhieb nicht erkennt. Große oder kleine Batterie habe ich noch nie Probleme gehabt ...

  • hi tomas
    ich weiß sehr wohl wie das mit den s-paketen aussieht und finde dein angebot auch in ordnung. alles was da oben steht, außer meinem interesse ist pure ironie. vor weihnachten hätt ich aber im leben nicht die kohle dafür und ob ich nach weihnachten kohle dafür über hab kann ich auch noch nicht garantieren. ich muß erstmal sehen was mich die zusammenpfuschung der wintermöhre noch so kostet.
    wenn du bis weihnachten warten kannst, fänd ich es nett, wenn du den kram bis dahin für mich reservieren würdest (für die geforderten 150€ !!!)
    wenn nicht, nehm ich´s dir aber auch nicht übel ;)