W126 280SE: Jemand zum Bremssättel überholen

  • Hallo,
    will nen 280SE für meinen Bruder richten. Hat jemand Lust und Ahnung, um die Bremssättel bei dem Auto zu überholen?
    Würde sie ausbauen und mitsamt Überholsätzen verschicken. Gibt auch 2ct dafür.


    Danke!

  • Kowalski, beim Consul hab ich das schon gemacht, aber da kann man das auch stark betrunken durchfuehren ^^ nur beim W126 ist doch hinten auch die Handbremse im Sattel, oder? Dann hat man da einiges mehr an Gefummel und kann mehr falsch machen. Oder ist das wie bei BMW mit separater Handbremse in kleinen Trommelbremsen?


    Onkel, schreib mir mal ne PN, was du dafuer haben moechtest :)

  • Das Auto ist leider im Sueden... Sonst waere Bochum meine erste Anlaufstelle. Ich wuerde Wibke unterstellen, sie haette ne rot-silber-Schwaeche und ihre Bremsen muessten neu :mo:

  • Die hab ich im Mai neu gemacht ich glaub das weiß sie noch. Dann lass das mal den Peter machen.

  • Mist...


    Weiß jemand, welchen Bremskolbendurchmesser Mercedes im Erstserien-126er verbaut hat? 57 oder 60mm? Google spuckt nichts aus.
    Bin grad am Überholsätze bestellen... :rolleyes:

  • Bin ueber den ATE Dichtsatz zur OE-Nummer und dann zu dem verlinkten Repsatz gegangen. Mit der Marke hab ich beim Consul sehr gute Erfahrung gemacht, die Staubschutzmanschetten liessen sich einwandfrei montieren. Und ist billger wie ATE... ;)

  • halt, stop, guck gefälligst nach welche marke verbaut ist!!
    das ist das erste mal / das erste bauteil bei benz was mir untergekommen ist, wo nicht anhand der fahrgestellnummer gesagt werden kann welches ersatzteil erforderlich ist. kann alles sein und die rep-sätze sind nicht untereinander tauschbar. :michi: