kleine Köln Hinterachse Buchsen.

  • Hai Mädelz.


    Frag selten was technisches aber dann jetzt doch.


    Hab die Hinterachs-Schräglenker ausgebaut da die Buchsen an der HA keinen Gummi mehr haben.


    Wirklich schön sind die auch nicht mehr.


    Hab bei Motomobil geschaut, die wollen 64 Tacken für einen. :sad:


    Hab beim Kauf des Kuhpähs damals Buchsen mitbekommen.


    Die Schräglenker schein man nicht neu zu buchsen, ausser mit PU, hab ich wohl so verstanden bei der Suchfunktion.


    Ich habe folgende Buchsen:






    Die 5 Ersten scheinen für die Schräglenker HA seitig zu sein ( in die HA gehören)


    Die 5 sind auch kein Vollmaterial wie die im Schräglenker.



    Gibt es Buchsen für das Auge im Schräglenker :wonder:


    2.te Frage:


    Kann ich die Buchsen in der HA rausbekommen ohne die HA ab zu bauen :wonder:


    So die Nummer mit 2 Verschiedenen Rohren, Gewindestab durch und rausziehen :paranoid:


    Ist die kleine Köln genauso befestigt wie die Große :gruebel:


    Hätte jemand noch ordentliche (höchstens Flugrost) Schräglenker zum verkauf :wonder:


    Ich habe fertig denke ich.



    Gruß Hagen

  • Ach noch was, die mit den "Löchern" drin sollten für den Längslenker achsseitig sein.
    Da hab ich jedenfalls mal neue eingebaut, bin damit zum TÜV (alles gut) und eine halbe Stunde später von der Poliei kontrolliert worden.
    Die wollten mir dann erzählen das meine Achsgummis durch wären und mein TÜV wohl illegal sei.
    Erst als ich dem einen zweiten neuen Satz aus meinem Kofferraum gezeigt habe hat der mir geglaubt das das wohl doch so gehört.

  • Ist aber richtig das zur Karo hin andere Buchsen sind als zur HA. ???


    Werden kleine und große gleich aufgehängt Micha, wenn ich mir schon die Mühe mache .........


    Gruß Hagen

  • Super,


    Auspuff hab ich den 2l ohc als Komplettpacket von Motomobil genommen, psst perfekt, dickeres Hosenrohr und auch noch original von Ford das Hosenrohr und auch noch hübsche Schellen dabei.


    Hab ja auch den 2l ohc im 71ger Cpoupe, gabs ja so eigentlich nicht.

  • Ach ja, und rausziehen geht.

    Besonders die am Diff unbedingt rausziehen oder auch mit der Puk-Säge schnieden, aber keinesfalls raus klopfen. Das mögen die Augen sowas von gar nicht.....

  • So ihr Flaschen.


    Schön das euch noch gibt, hab auch mein bestes gegeben.


    Die Längslenker sind noch Top.


    Schön sauber gemacht, morgen mal lacken, ist jetzt nur mal Fertan drauf, hatte ich halt noch.





    Eine Öse hab ich noch Raus aus de HA dann kam der Zwerg.


    Wie DC´s Tip, mit der Puksäge angeschnitten, dann mit Rohr raus, ging wie Butter :zooland:


    Dämpfer müssen her, hätte gerne paar ordentliche, gebrauchte von Kino (Das Rot wäre schon wichtig)


    Sucht doch wirklich mal ob wer noch was liegen hat.


    Gruß Hagen

  • Drück da jetzt mal die Buchsen ein, sind ja die mit dem Steg, die nicht voll ausgefüllten.


    Gibt´s ne Richtung ????


    Würde die Unteren mal senkrecht vom Steg, da das Gewicht des Wagens ja drauf steht und die Oberen horizontal.


    Liege ich da richtig ?

  • Hinten fast fertig, dann Vorne mal Stabi verbauen und auch die Buchsen neu.


    War ne Viecherei auf der Strasse das zu machenö, mir tut alles weh.


    Zustand Karosse ist aber absolut perfekt, ist wirklich alles ungeschweisst und nie restauriert.


    Bei keiner der Lenker oder Dämpferaufnahme irgendwas aus zu setzen.


    Alle Aufnahmepunkte mal mit Fluidfilm eingesprüht, muss genügen.


    Neue gebrauchte Dämpfer wären perfekt.


    Federn kommen morgen wieder rein, hab ich noch in der Spühlmaschine, werden die prima.








    Rhein-Main wirds langsam heiss, Bier und Grillgut besorgen .


    Allen schönen Mittag,


    Gruß Christoph

    Einmal editiert, zuletzt von Hagen XL ()