Schleppachse

  • Ist sowas legal, darf ich damit am Strassenverkehr teilnehmen? Sind das bessere Schubkarrenräder?

  • du darfst damit schleppen, also wie wenn du ein Auto am Seil oder Stange hast, 50KmH!?

  • Ums legal zu fahren brauchste dafür Klasse 2.
    Angemeldet muss glaube ich nicht sein, nur den üblichen Beleuchtungsquatsch hinten dran mit Tafeln und langen Kabeln.
    Und leer darf man den glaube ich auch nicht fahren, muss dann in Kofferraum. Da zahlt sich ein Turnier aus.
    Kenns nur aus Erzählungen, war lange vor meiner Zeit. Müssen wohl bei schnellerem Fahren diese Schubkarren Reifen immer weggeflogen sein.
    Bekannte sind damit früher immer auf die Stockcar gefahren. K70 hinten an den Granada gebunden. Hin ging ja noch, nur zurück war dann eher schwer weil die Räder krumm waren. Lief dann halt bisschen versetzt, damals waren die Autos ja noch schmaler.
    Haben dann teilweise auch rückwärts aufgeladen und das lenkras mit nem alten Strick festgebunden.
    Früher war halt alles besser.

  • die Teile darfst du auch unbeladen fahren, haben wir früher oft im Gebrauch gehabt. Hatten damit nie Probleme, haben es immer gekennzeichnet wenn wir durch es unbeladen am Auto hatten. Kann es aber sonst nur empfehlen und fand das System immer absolut Klasse weil dir damit auch nicht nen grosser Trailer Platz in der Halle frisst.


    Soweit ich weiss muss aber, wenn man ein KFZ damit transportiert, dieses auch zugelassen sein. Allerdings haben die Jungs damit regelmässig ihre Crash-Cars zur Strecke geschleppt und hatten da auch nie Probleme mit der Polizei.