Granada RS Stossdämpfer Reparieren?

  • Moin,


    ich hab mir mal vor Ewigkeiten nen Satz RS-Federn und Stossdämpfer gekauft. Nun wollte ich die Dinger verbauen und muss leider feststellen, dass der eine
    Vorderachsdämpfer leckt X( .
    Hat hier jemand eine Idee, ob man die Dinger reparieren kann?
    Oder eine TÜV konforme Alternative Idee?


    Besten Dank schon mal...

  • Falls es Bilstein Dämpfer sind kann man diese im Werk überholen lassen-was sowas kostet musst du erfragen---

  • Falls es Bilstein Dämpfer sind kann man diese im Werk überholen lassen-was sowas kostet musst du erfragen---


    Hat jemand dazu eigentlich eine Adresse bzw. Ansprechpartner?

  • ThyssenKrupp Bilstein GmbH
    Herrn Jan Fork
    Milsper Str. 214
    58256 Ennepetal Germany
    Tel.: +49 2333 / 791-4943
    Email: jan.fork@thyssenkrupp.com


    Sehr geehrter Herr ..........


    wir haben für Ihren Ford Granada leider nichts im Katalog,
    können Ihnen aber eine Revision Ihrer Stoßdämpfer anbieten.
    Hierbei werden die Dichtungen, Federschreiben, Kolbenstangen usw. getauscht.
    Die Kosten hierfür richten sich je nach Aufwand und werden voraussichtlich zwischen
    50 – 130 Euro netto je Dämpfer liegen.

    Einmal editiert, zuletzt von mike ()

  • Moin,


    ich noch mal. Hat jemand ansonsten eine Idee, ob man irgendwo Stossdämpfer neu abdichten kann?


    Ahoi

  • Ja, hab ich auch schon überlegt. Aber es gibt ja leider nur noch die "kleinen".
    Die dickeren für´s S-Fahrwerk habe ich bis jetzt noch nirgends gefunden.


    Wisst ihr, ob es bei den Gasdämpfern mit der H-Abnahme Probleme gibt. Ist ja nicht so recht original..

  • Sowas gabs damals schon, mach dir keine Gedanken ums H.


    Ich weis bloß von den Bilstein das man die reparieren kann, aber nur von Bilstein selbst. Aber vielleicht weiß ja jemand mehr.


    Ich hab jetzt mittlerweile auch Preise für die Reparatur meiner Bilstein für meinen P7 bekommen. Durchaus bezahlbar, vor allem vor dem Hintergrund, das es für den P7 nichts mehr wirklich brauchbares für vorne in neu gibt. NOS graffel wird ja auch schon oft dank der langen Lagerung nach dem ersten benutzen undicht...

  • Alles klar,


    vielen Dank für Eure Antworten. Dann gehts wohl in die Tonne.


    Ich schnack mal mit dem Tüver.


    Ahoi