Radschrauben für Alufelgen

  • Moin moin!


    Ich suche für meinen Neuerwerb die passenden Schrauben, um die Alus endlich aufziehen zu können. Habe leider nur Muttern dazu bekommen, mit denen ich mangels Stehbolzen halt nix anfagen kann. Auf Bolzen umrüsten muss nicht unbedingt sein, das is mir zu viel Terz.


    Folgendes steht auf der Felge:


    KBA 43286
    6J x 15H2 ET40


    H95 SX-NA
    50 52 3 58



    Ich hab von Felgen und deren Bezeichnungen nicht wirklich den Plan, will sie nur an meinen MK4er Escort dranflanschen und Ruhe haben..


    Danke im Voraus!
    Gruß
    Rostnroll

    Einmal editiert, zuletzt von Rostnroll ()

  • Hilft dir jetzt vll. nicht unbedingt weiter,aber vermutlich kann ich die Muttern brauchen.



    ...ich glaube,ich habe noch solche Bolzen...
    Muss ich heute abend nachsehen,ob die einen großen Konus haben.

  • Ne, hilft mir wirklich nicht so sehr weiter :laugh:


    Aber über die Muttern können wir gerne reden, sobald ich meine Schrauben habe :thumbsup:
    Habs auf'm Schirm!

  • Nur zur Info, H95SX....NA ist die Teilnummer, 5052358 ist die Bestellnummer.
    Die Basis zur Teilnummer ist meines Wissens "1007".
    Bevor die Felgen montiert werden würde ich beim TÜV mit der KBA Nr. fragen ob die Teile zugelassen sind.
    Sonst gibt's evtl. Ärger, spreche aus Erfahrung!!

  • Ne, hilft mir wirklich nicht so sehr weiter :laugh:


    Aber über die Muttern können wir gerne reden, sobald ich meine Schrauben habe :thumbsup:
    Habs auf'm Schirm!

    Ja - neee


    Ich hatte gedacht, ich hätte an paar Verbreiterungen auch noch solche Schrauben dran im Regal liegen.
    Aber is nich - leider.




    Wenn deine Muttern geschlossen, i.O. und über und bezahlbar sind, habbich trotzdem Interesse

  • Hallo
    Wenn die Muttern zu den Felgen einen Drehbaren Ring haben brauchst du die 16 Stahleinlagen und die Radschrauben für die Alufelgen.
    Stell mal ein Bild der Muttern ein.
    Habe bei meinem Escort 3 auch die Alus vom Sierra drauf und musste die Stahlscheiben extra bestellen da die Radschrauben sonst durchrutschen.
    Die Scheiben gibt es bei Ford muss mal im Gutachten nach der Teilenummer schauen.
    Kann dir auch mal ein Bild zuschicken. Adresse usw. über PN.


    Grüße Rolf.

  • Moin!


    Meine Muttern sehen so aus



    @ granada_rs: Was meinst du mit Stahleinlagen? Es dürfte solche Schrauben doch schon passend geben, oder? Würd mich sehr irriteren, der Gedanke, dass ich "Unterlegscheiben" an meinen Radschrauben unterwegs bin :uglyrolleyes:



    @ franz: Ich denke da werden wir uns einig! :coyo:

    3 Mal editiert, zuletzt von Rostnroll ()

  • Hallo
    Da Ford nie vorgesehen hat diese felgen auf dem Fiesta , Escort 3 und 4 zu montieren gibt es keine Schrauben.
    Die Schrauben die Oben (5) angeboten wurden werden im Durchmesser vielleicht zu klein sein.
    Es sind keine U. Scheiben du brauchst . Diese Scheiben haben einen unten einen Schaft der das Felgen Loch reduziert und Oben einen Innen Konus für die
    Radschraube. Hat Ford so in einem Gutachten so freigegeben. Ich schaue mal nach in welchem Gutachten und für welches Fahrzeug.


    Gruß Rolf.

  • So habe es gefunden
    Escort , Orion GAF ,AWF ,ALF , ABFT , AFF
    Für die 7x15 ET 28 Sind die Radschrauben Bestellnr. 6117147 zulässig mit in den Radbefestigungsbohrungen eingesetzten Konushülsen
    Bestellnr. 5050456.
    Steht im Prüfbericht vom 13.12.1985.
    Da deine Felgen vom Escort 5 oder 6 sind und der Radbolzen hat und die Riesen Radschrauben Löcher geht das nur so wie oben beschrieben .
    Habe es auch nur so auf meinem Escort fest bekommen.
    Grüße Rolf.

    Einmal editiert, zuletzt von granada_rs ()

  • Okay, dann werde ich wohl bei ATU auch nicht weit kommen, oder?


    Meine Fesse, ist das ein kompliziertes Unterfangen die Dinger aufzutreiben :stupid:

  • Die von Zombi sind dann aber nur die Schrauben, ohne diese Konushülsen, richtig?


    Summasummarum klingt das alles für mich nach TEUER.... Meine Güte.... Die Felgen haben mit Gummis grad mal 50€ gekostet :laugh:

  • Ich schaue mal im Lager nach ob wir da noch welche haben. Oder halt welche selber drehen lassen.
    Messt doch mal den Durchmesser der Schrauben und der Muttern.


    Grüße Rolf

  • Zitat

    Achte er aufs Bild, da sind Konusdingens an der Schraube dran.


    AAAHHHH JETZT hat's bei mir KLICK gemacht! DAS meint ihr also!


    @ granada_rs: Okay, das wäre super. Kannst mir ja ne PN schreiben.



    Hat jemand eigentlich schon mal dieses Felgenmodell montiert? Weiß ja immer noch nicht genau, ob die überhaupt passen :wonder:

    Einmal editiert, zuletzt von Rostnroll ()



  • Sind dann wohl die...





    Sind die Muttern hinten zu? also mit Blechkappe?
    Und die sind nicht locker / lose?