Consul Servolenkung verbauen

  • Abend,


    will in den Consul ne Servolenkung einbauen. Späte MK1, ohne externen Ausgleichsbehälter.
    Manuelle Lenkung Spiel. Oder das Spiel hat Lenkung. Kann das noch nicht ganz beurteilen...


    Wenn ich alle Servoschläuche und den linken Motorträger wegbaue, krieg ich das Lenkgetriebe dann rein?


    Oder muss ich die Vorderachse absenken?
    Würde das ganz gern vermeiden, dann könnt ich morgen schon die Bremsen entlüften. Lenkung kommt erst nächste Woche...


    Danke schonmal!

  • Is schon bisken frickelich, geht aber ohne absenken
    Ich glaub Stabi hatte ich am Achsträger ab, zumindest bei der letzten frühen Mk1, die ich raus gepuhlt habe.

  • Umlenkrolle und Riemenscheibe habbich. Riemen und alle Halter auch.


    Frickelei ist kein Problem. Wenn die nicht reinwill, wird so lang zerlegt, bis es klappt :)


    Gude Nacht!

  • Grad geschaut: ein Teil der frueheren Auflageflaeche ist noch da. Bei der anderen Schraube ist alles da. Muss also gehen. Ist zwar nicht schoen, passt dann aber umso besser zum Auto )A(