Vergaserabdeckung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dulle schrieb:

      Lappen?


      Echt, wie willste nen dürren Teenager in den Vergaser kriegen? mo-do

      Spaß, hab ich sonst auch so gemacht, halt nicht grad den schmutzigsten Lappen sondern Küchentücher.
      Vorteil vom Handschuh ist halt, dass er auch abdichted wenn man z.B. den Motor mal abdampfen will.
      Und mitm Luftfilter ab kommt man besser oben an die Ansaugbrücke und um Vergaser rum.
      Grad bevor man die Ventildeckel zum Einstellen der Ventile runtermacht ists ganz gut da vorher alles sauber zu machen, da sonst der Schmodder in die Köpfe runterrasseln kann.
    • Ford_Capri_1984 schrieb:

      Dulle schrieb:

      Lappen?


      Echt, wie willste nen dürren Teenager in den Vergaser kriegen? mo-do


      Unterdruck

      Ford_Capri_1984 schrieb:

      Dulle schrieb:

      Lappen?

      (...)vorher alles sauber zu machen, da sonst der Schmodder in die Köpfe runterrasseln kann.


      Ich sags doch, greife er zum Lappen.
      Dulle & Karlos Logistik

      Zu weit weg? Die Alte darf nichts wissen? Zu viel Stress? Arbeit?!
      We can do it!
      call & pay
    • Hi Dulle, hab icsch auch mal gemacht.......Endergebniss, mal ebend schnell Luftfilter rauf und losgefahren. Hab mir gewundert das Motor nicht richtig zieht, also Zündung nachgeschaut, war alles Hübsch....halb am Verzweifeln, bis Kumpel meinte "Nimm mal Luftfilter runter".....und siehe da.....Lappen mit verbaut :seuffearbeit:
      Also irgend ein Teil rüberstülpen, aber kein Lappen reintun :o)
      Zitat: Seit 86 Jahren Jungfrau.....toi toi toi.