Welcher Vergaser?

  • Moin!
    Hatte kürzlich den Vergaser auseinander, zwecks Reinigung. Ist zum Glück mit der alten Dichtung wieder dicht geworden, hätte aber gerne eine in Reserve.
    Nur was genau für nen Vergaser hab ich? Weber Doppel vom 2 Liter V6 Sierra. Das weiß ich. Mehr leider nicht.
    Sagt mal an, bitte!

  • bist du dir sicher das das ein Doppelvergaser ist und kein Register?


    Register könnte ein 36/32 DGAV und Doppel vielleicht der 38 DGAS sein, der wurde aber glaub ich nur ab 2,8l V6 verbaut...

  • Kein Register, Doppel. Is doch n V6. 38 is mit Sicherheit zu groß. Tippe eher auf 28/28 oder so.
    Das muß doch hier wer wissen, was der Sierra 2,0 V6 für nen Vergaser drauf hatte?!

  • Wenn du nen Doppelvergaser drauf hast , hast du bestimmt nen 32DGAS , du kannst ja den durchmesser mittels messschieber ermitteln .
    Und hier der überholsatz:


    da

  • Der 2.0 - V6 ist beim Sierra doch nur bis Herbst '83 verbaut worden (?). Ich meine dann müßte es der 32er Vergaser sein (ist doch bestimmt vom TIII so übernommen worden).


    Grüße
    Michael

  • Der T3 2.0 bekam (als einziger V6) einen Weber-Doppelvergaser. Die anderen hatten alle Solex-Doppelvergaser (auch die 2.0)

  • Zitat

    Original von Michael - member05 -
    Der T3 2.0 bekam (als einziger V6) einen Weber-Doppelvergaser. Die anderen hatten alle Solex-Doppelvergaser (auch die 2.0)


    wenn du dich auf den taunus beschränkst, stimme ich dir zu im granada gab´s auch´n weber, auf´m essex, is sich auch v6 :D ;)