?motorraum beleuchtung?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ?motorraum beleuchtung?

    moin moin

    habe gerade mal die beschreibung des T1 GXL
    auf fordtaunus.de durchgelesen und da steht das
    der GXL eine Motorraum beleuchtung hat!?
    Wo sitzt den die beleuchtung? is mir ja noch gar
    nich aufgefallen bzw funzt nich!

    Mfg Sebastian
    Gesucht: türpappen, fußraumtaschen, mittelkonsole (auch ohne instrumente) in Braun/Beige vom GXL erste serie 4Türer!

    Coup schrieb:

    Wenn du nicht geblitzt werden willst fahr Taunus


    Bilderbastos
  • Aloha,

    das Ding hängt ziemlich genau in der Mitte der Motorhaube und ist meistens kaputt :(
    Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


    sebkom schrieb:

    apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


    Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde
  • Aloha,

    da is bei dir nix.

    Sowie der Akku von meiner Digicam wieder ein bisserl Saft hat (argl), geh ich runter und mach ein Foto.

    Wobei ich vermute, dass die meisten das Lämpchen eh entfernt haben, die Funzel beleuchtet den Motorraum nicht wirklich prickelnd.

    Liebe Grüße, Bonnie & GXL
    Der weiße Taunus läuft inzwischen etwas weniger nussig, aber dafür noch genauso sackig.


    sebkom schrieb:

    apropos lösung, ich hab sie: der südafrika-v8 ist von natur aus hitzeunempfindlicher, weil er als junger reihen-vierzylinder und auch nachher als jugendlicher v6 mit solchen temperaturen aufwächst. so einfach isses


    Ehrenmitglied im Verein der Luftschutzsirenenfreunde
  • Hallo, Sebastian

    Mein TC3, 1.6, 1982-er, hat Motorraumbeleuchtung, aber nur wenn Standlicht eingeschaltet ist.
    Sieht dubioes aus abends, wenn man das Auto am Strassenrand parkt und Standlicht eingeschaltet laesst, da hat man Licht auch auf's Asphalt... :O

    Gruesse, Walter
  • Aloha,

    sorry, dass es so lange gedauert hat, der Akku meiner Digicam spinnt total. Leider konnte ich auch jetzt nur EIN Bild machen, bevor er total zusammengebrochen ist... ich versuch's morgen nochmal.

    Also, das Dingens sitzt bei Madame, wenn man vor der Motorhaube steht, HINTEN (also Richtung Windschutzscheibe) in der Mitte. Das Birnchen geht in Richtung Windschutzscheibe. Wie das funktionieren soll, ist mir etwa schleierhaft....



    Oder

    Hier


    Sorry!

    Grüße, Bonnie & GXL (zu faul zum einloggen)
  • Hallo Bonnie,

    hab doch die selbe Madame wie du und bei mir funzts noch.
    Für das Birnchen gibt es KEINEN normalen Schalter (Kippschalter, Druckschalter , ......). Der Schalter ist in der Fassung integriert, ein Quwecksilberschalter. Wenn du die Haube öffnest flisst das flüssige Metall in Richtung Birnchenfassung und gibt Kontakt. Es führt auch nur EIN Kabel zu der Fassung, ein Pluspol (der an der Sicherung Nr. 1 ) angesteckt ist. Masse oder Minus gibts über die Karosse bzw. Motorhaube.

    Das ist der ganze Trick.