Hilfe... Welchen Taunus meine ich!?

  • Hey Leute hab hier schon so einiges rumgewühlt im Forum aber irgendwie hab ich das Gefühl wirklich nur mit völligen Profis und Kennern umgeben zu sein, was natürlich für euch spricht! :D  
    Für mich als einfach nur jemand der ein geschmackliches Interesse am Ford Taunus hat ist es echt schwer hier durchzusteigen! Ich hab ganz simple Fragen die mir hoffentlich jetzt jemand so beantworten kann?
    1. Ich suche eine bestimmte Baureihe Ford Taunus und zwar zwischen 1970 - 1975...
    diesen Wagen den ich meine hat an der Motorhaube mittig so nen kleinen Aushub oder wie man das auch immer nenne will!
    2. wenn ihr wisst welchen ich meine sagt mir welche genaue Bezeichnung der hat und wieviele unterschiedliche Ausführungen gebaut wurden! -> coupe, kombi etc.
    und dann 3. sag mir bitte jemand was über die motoren dieser Autos wieviel verbraucht so ein schätzchen 70-75 Baujahr auf 100km??


    ich hoffe irgendjemand erbarmt sich meiner :P

  • danke für die antworten!
    aber was ich auf der angegebenen Seite und auch hier nicht finde ist so ne ungefähre Spritverbrauchsangabe für die unterschiedlichen Motoren!
    Kann mir keiner sagen was so ein Ford Taunus Knudsen mit der kleinen Maschine (ich glaube 1,6l) auf 100km so verbaucht?!
    Mfg JSL

  • Hallo JSL,


    die "kleinste" Maschine!? ist der 1.3er...


    ungefährer Verbrauch:


    1.3er 55 PS 4 Zyl. ca. 7-9 ltr
    1.6er 72 PS 4 Zyl. ca. 8-10 ltr
    2.0er 90 PS 6 Zyl. ca. 9-11 ltr


    solltest das aber nicht vom Benzinverbrauch abhängig machen...ok: der Sprit (und auch die Strafsteuer) ist teuer...der Fahrspass aber unbezahlbar :))


    Mit fordlichen Grüssen
    Jürgen

  • Zitat

    Original von jawolf30


    solltest das aber nicht vom Benzinverbrauch abhängig machen...ok: der Sprit (und auch die Strafsteuer) ist teuer...der Fahrspass aber unbezahlbar :))


    Genau - ich behaupte einfach mal: Das Gerücht, dass alte Autos Unmengen Sprit verbrauchen haben Leute in die Welt gesetzt und weitergertragen, die nie ein solches besessen haben :))

  • Wenn von den Autoherstellern Jahr für Jahr damit geworben wird wie wenig dieses und jenes Modell jetzt verbraucht, muß das ja im Umkehrschluss heißen, dass die Modelle früher viel viel mehr verbraucht haben. Ist doch einleuchtend, oder? ;)

  • Es kommt drauf an, welches neue Fahrzeug man als Vergleichwert zugrunde legt...


    Klar, jeder Lupo verbraucht die Hälfte eines Taunus...


    Wenn ich aber sehe, dass der recht neue 530i Kombi meines Arbeitskollegen mit 13 Litern in der Stadt genauso viel frisst wie meiner, dann spricht das eher für meinen Taunus als für den BMW... :O

  • Der X5 von meinem Chef verbraucht im Schnitt 19 Liter :O ........beim Fahrspaß dürfte ich vorne liegen :]