Umbau

  • Hallo liebe Freunde,


    habe zu meinem Taunus paar Fragen. aktuell ist es ja die biedere L Ausstattung im zuge der Sanierung will ich ihn upgraten auf höhere Ausstattunglinie wie z.B. Vinyldach (habe guten sattler in nachbarschaft) nun meine Frage: an der C- Säule ist ja eine Zierleiste als Dachabschluß, setzt sich diese Leiste unter Heckscheibe fort und auf anderer Seite wieder in C- Säule Leiste über? oder ist sie unterbrochen und nur in Scheibengummi Zierleiste(unteres stück) angedeutet? Aktuell 11 mm Zierleiste im Scheibengummi drin.


    Welche Türgriffe waren in meinem Baujahr 7/73 bei 2 Türiger Limo verbaut, richtige Griffe mit kleiner Armauflage oder solche die als
    Klappgriffe (schmal) ? habe beide auf Lager weiss nur nicht welche verbaut. Gibt keine Bilder mit enscheidenen Detail.


    P.S. für Zombie deine Behauptung ist so nicht ganz richtig! Ich habe Maus mit kleenen Titten, meckert aber genauso über mein altes Auto in meiner Schrauberhöhle (wenigstens hatse geilen Ar....!) :la: Mann kann nicht alles haben, außer mein kleener Rabauke (5j.) findet Daunus fahren geil, motor würde so schön brummen und mädchen würden guggen.kommt nach papa und is halt kleiner Junge. 8o

  • ich denke das bild zeigt es ganz gut



    ist 7/73 noch erste oder schon zweite serie? hast du das alte oder neue amaturenbrett?
    bei erster serie würde ich die koffergriffe machen, bei zweiter serie die armauflagen. aber ford hat in der übergangszeit bestimmt immer wild gemixt

  • Danke für Antwort, Amaturenbrett is das neuere ohne den tiefen anzeigen, Das bild sagt alles danke, bild gibt es keines von der Maus, die will ni X(

  • bild gibt es keines von der Maus, die will ni X(

    Wenn Du fragst gehst Du das schon mal ganz falsch an!


    Ist die Maus Bauchschläferin? Ja? Dann einfach mit einer guten Kamera mit ordentlichem Blitz im Anschlag ins Schlafzimmer, Decke weg und aufn Auslöser. Dann sollten da schon brauchbare Backenbilder machbar sein! Und wenn sie sich dann erschrocken umdreht, dann sollten Tittenbilder gleich in einem Aufwasch mitdrin sein.
    Ein wenig Einsatz fürs Forum wenn ich bitten darf!

  • Danke für die Tipps wegen der Maus aber dat wird so nix, is Rückenschläferin ;(  
    habe aber noch andere Frage; zur Zeit habe ich nur linken Rückspiegel dranne ist es eigentlich verwerflich den rechten auch zu montieren oder sollte ich es so lassen wegen Originalität? Frage nur weil ich immer mich umgewönnen muß vom Hightec Rückspiegel (elektr. verstellbar, absenkend etc.) auf keinen. Nicht das ich zu blöde wäre zum fahren aber beim einparken und so ist es schon manchma kacke ohne.

  • das kannst nur du selbst entscheiden.
    ich finde nen knudsen dermassen übersichtlich, da hat mir der spiegel noch nie gefehlt.

  • Bist du Originalfetischist, dann Spiegel ablassen und einparken lernen.


    Haste nen Spiegel der zum anderen vom Aussehen passt, dann bau ihn dran,
    und lern einparken.


    In den kleinen Dingern sieht man eh kaum was ;)  
    (edit : und nick hat wegen übersichtlichkeit auch wieder recht)


    Ich hab an meinem beide Aussenspiegel dran, hatte er schon als ich ihn kaufte,
    und original is mir egal,
    roggn roll muss dat :se: :rock:






    Und noch willkommen hier
    grüße nach DD, mein Knudsen hab ich daher

    Einmal editiert, zuletzt von Busty ()

  • ist es eigentlich verwerflich den rechten auch zu montieren


    Wird hier mit Zwangsbegolfung sanktioniert. :kowa:


    Im Ernst, ist doch Dein Auto !


    Aber in 20 Jahren Autofahren habe ich vielleicht zehn mal in den rechten Rückspiegel geschaut. Braucht man das wirklich ?


    In den neuen Karren braucht man den Schnickschnack ja der mangelnden Übersichtlichkeit wegen...

  • Also ich tendiere auch immer zum zweiten Aussenspiegel.
    Klar kann man auch so fahren.
    Aber ich bin es einfach gewöhnt.
    Vieleicht auch durchs jahrelange LKW- und Transporterfahren.
    Außerdem hab ich auch fast überall eine Anhängerkupplung dran, da ist der zweite Aussenspiegel ja quasi Pflicht.

  • Ich denke nicht das der Busty sich hier zum Thema ein oder Ausparken äußern sollte, den das beherrscht er leider selber noch nicht.


    Ich würde aber rechts auch einen Spiegel montieren, ob man ihn nun braucht oder nicht. Finde Autos mit einem Außenspiegel sehen komisch und asymmetrisch aus, ist aber Geschmackssache.

  • ich hab mich schon gefragt was du dazu sagst )A(



    irgendwann konnt ich das mal :dunno:


    Naja



    Übri hast schön gemalt in der Halle, Freu mich wie sau wenn das dingen steht :rock:

  • Hihi, ich kann gar nicht ohne 2. Spiegel. Bin zu faul den Kopf nach hinten zu drehen. Innenspiegel ist da schon eher überflüssiger Ballast. Taugt höchstens, um was dranzuhängen. :laugh:


    2. Spiegel gab es doch eigentlich immer auf Wunsch-also sollte es die Frage der Originalität nicht beeinflussen.

  • Danke für die Info's ist also wie vieles auf der Welt eine Gweissensfrage.- Dirk muß ich recht gebn ich drehe mich auch nicht um parke immer mit Blickkontakt in Rückspiegel ein. Und außerdem ist Kopfdrehen bei mir schwierig weil ich hab Körper aus Stahl. :butchi:


    LG Homer

  • Ich hatte keinen, mein Vaddä hat den damals drangeschraubt, bereue ich bis heute. Ich hasse den rechten Rückspiegel. Unnutz an den ollen Kisten. Zum Indiegaragefahren klappe ich den eh meistens an weil kein Platz, und dann fahre ich mit diesen angeklapptem Kackding bis es mir dann mal einfällt oder auch nicht, weil reingucken tue ich eh nicht. Wozu?