Bremsen von Hyundai im Taunus

  • Was ist dran an dem Gerücht , dass für den Taunus Bremsen(teile) aus dem Hyundai (Lantra?) passen ??


    Wer weiss genaueres ?


    Hunday hat den Taunus als Cortina in Lizenz gebaut, also möglich wär das schon.

  • Irgendwo hatte ich mal eine Liste mit Bremsenteilen (alter Rechner ?), da stand auch hier und da was von Hyundai...
    In diesem Fall wäre es dann aber richtiger zu sagen: Bremsen vom Taunus im Hyundai ;)
    Ich hab mir das damals rausgeschrieben falls die Ersatzteilversorgung doch mal schwierig wird (wenn der Taunus aus allen Listen verschwunden ist z.B.).
    Da ist es dann sicherlich einfacher nach Hyundai-Teilen relativ aktueller Modelle zu fragen.

  • ford hat ja bekanntlich viele lizenzen vergeben. z.b wurde der granada I in indien gebaut, der granada II und der P7 in korea ? auf jeden fall asien !, der taunus in der türkei usw. alle meines wissens unter anderen namen. die technik wurde ebenso in lizenz welteit in anderen autos verbaut. der hyundai ist kein einzelfall.
    ihr würdet euch wundern wo die sachen alle auftauchen ?( :D nur deshalb gibts noch so viele teile für unsere ford ! ;)


    gruß der matze

  • Ich habemal ein wenig gestöbert : Bei hyunday wurden ab 1968 Cortina Modelle für die mittelklasse gebaut und ab 1983 deckte dann der Granada 3 die Luxusklasse ab . Alle wurden in coproduktion mit ford unter gleichen namen gebaut.

  • Die Renault Scenic Modelle haben sogar die Servopumpen vom Granni und Taunus drin,exakt die gleichen.

  • Hallo,
    ist korrekt,da sind Taunusteile im Junndaii drin.
    Guckt mal bei Contiteves oder Bosch im aftermarketbereich nach,da gibt´s laaange Listen,habe die genauen Seiten gerade nicht,da der Rechner wieder mal zerraucht ist ,aber über Google gehts auch.
    Gruss Ralf

  • Servus!


    Die Bremserei vom Hyundai passt bei den glücklichen Taunusfahrern mit den großen Trommeln und der Selbstnachstallung. (T3?) so einer bin ich bald :)